Die finnischen Metal-Überflieger CHILDREN OF BODOM haben mit "Platitudes And Barren Words" einen weiteren Song von ihrem neuen Album "Hexed" mitsamt Video veröffentlicht.

Die teutonischen Thrash Metal-Veteranen DESTRUCTION haben mit dem Bosnier Damir Eskic einen zweiten Gitarristen in ihre Reihen aufgenommen.

Die schwedischen Power Metaller BLOODBOUND haben ein Video zum Titeltrack ihres nächsten Albums "Rise Of The Dragon Empire" ins Netz gestellt.

Die um EDGUY-Sänger Tobias Sammet versammelten AVANTASIA haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Starlight" von ihrem neuen Album "Moonglow" ins Netz gestellt.

Die um Hip Hop-Legende ICE-T versammelte Crossover-Truppe BODY COUNT wird sich bereits im April ins Studio begeben, um mit den Aufnahmen zu ihrem nächsten Album zu beginnen.

Die aus Michigan stammende Post Hardcore-Band I PREVAIL hat mit "Trauma" den Titel ihres zweiten Albums enthüllt.

HomePosts Tagged "6.0" (Page 7)

Irgendwie schreibe ich derletzt immer häufiger Reviews, in denen ich auf mein Alter zu sprechen komme. Muss am Alter liegen. OPETH sind für mich auch so ein Altersphänomen. Mit unter 30 konnte ich damit gar

Es gibt Bands, die mit ihren jeweils neuen Veröffentlichungen eher ein bisweilen müdes, mehr oder weniger wohlwollendes Kopfnicken hervorrufen. IN FLAMES sind solch eine Band. Schon seit geraumer Zeit sorgen ihre aktuellen Scheiben nicht mehr

Es wäre zugegebenermaßen ziemlich unnötig, immer wieder die gleichen Eulen nach Athen zu tragen – zumal das dortige Eulenheim bereits seit einigen Jahren hoffnungslos überfüllt ist – aber es ist schon der Wahnsinn, was Neal

Gut drei Jahre nach dem finsteren, dreckigen „Vermis“ legen die neuseeländischen Progressive Deather ULCERATE ihren nächsten Hassbatzen auf Relapse Records vor: „Shrines Of Paralysis“. Dabei setzt das eingeschworene Trio auf Studioalbum Nummer fünf die bislang

Die vier Jungs aus Atlanta sind seit über einer Dekade ganz vorne mit dabei, wenn es um ´ne große Klappe, fetten Sound und Proletenklischees geht. Mit „Chaos“, das in Deutschland am 04. November 2016 erscheinen

In der Wegwerf-Gesellschaft von heute halten die meisten Dinge höchstens bis zum Ablauf ihrer Garantie und Trends verschwinden in der Regel genauso schnell, wie sie aufgekommen sind. Früher war das anders, denn da baute man

Seit ihrem „Comeback“ im Jahre 2008 haben die kalifornischen Thrash Metal-Urgesteine TESTAMENT nichts anbrennen lassen und legen neben grandiosen Live-Performances ein starkes Album nach dem anderen vor. Aus dem Jahrestakt von einst wurde zwar inzwischen

Nach drei Jahren Wartezeit schließen WARDRUNA – das Projekt um Multi-Instrumentalist und Sänger Einar Selvik – ihre Runaljod-Trilogie mit „Ragnarok“ mehr als würdig ab. Dabei hat sich gar nicht mal so viel bei den Norwegern geändert,

Es gibt Bands, deren Alben man ohne mit der Wimper zu zucken weiterempfehlen kann. Neben einigen sehr langen aktiven Bands, zählen hierzu auch ALTER BRIDGE, die bereits mit ihrem Debüt im Jahre 2004 zeigten, in

Leute, deren Vorstellung von Death Metal sich irgendwo zwischen MASTER, OBITUARY und ASPHYX bewegt, brauchen nicht mehr weiter zu lesen. Denn hier kommt der Kopfkinohit des Todesblei-Herbstes 2016. Album Nummer vier der US-amerikanischen Frickelschmiede von ALGAEON