[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 27.03.2020   Die neu formierte Formation SUNCZAR veröffentlicht heute, am 27.03.2020 ihre neue EP. Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde "The Unveiling" im Konoba Studio Frankfurt. Erst kürzlich wurde das Video zur Hymne "Back To Shadows" präsentiert, heute nun ist die komplette EP sowohl digital als auch

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue NIGHTWISH Album heißt "Human // Nature" und erscheint am 10.04.2020 über Nuclear Blast. Unser Redakteur durfte in einem Hamburger Hotel in der Nähe vom Heiligengeistfeld erscheinen und mit Floor Jansen sowie mit Troy Donockley ein Gespräch über eben jenes neue

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41129" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5/7 Punkten Info VÖ: 31.12.2019 Label: Spielzeit: 00:11:37 Line-Up BÖSE FUCHS aka Valeria Ereth – guitars, bass, drums, programming, keys SLY aka Seline Hönig – vocals, bass, drums, keys Tracklist 1. In Danger 2. Scream for Humanity 3. Futurium [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Der Bandname mag so gar nicht innerhalb des

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

HomePosts Tagged "Black Metal"

Gelegentlich gibt es noch norwegische Bands (sogar aus Oslo!), die aus Leuten bestehen, die offenbar keine nennenswerte Black Metal-Vergangenheit in anderen Kapellen haben, aber trotzdem derbe was auf dem Kasten. ACÂRASH sind genau das: 2016

Selbst knapp fünfzehn Jahre nach dem Ableben des WINDIR-Masterminds und Sognametal-Initiators Valfar ist das Interesse an melodisch-folkigem Black Metal aus der Gegend um das verschlafene norwegische Städtchen Sogndal ungebrochen. Auch wenn VREID nach furiosem Start

Wenn mich gelegentlich jemand fragt, wer mein musikalisches Idol ist oder meine Lieblingsband, dann überlege ich immer kurz (aber nur aus Show, ich kenne die Antwort ja schon seit Jahren) und sage dann: Ihsahn. Emperor.

DIMMU BORGIR hat, glaube ich, der RAMMSTEIN-Virus infiziert. Ewig lange Pausen zwischen den Alben, seltenere Konzerte, die aber in jeder Hinsicht umso opulenter ausfallen, und zudem eine sicherlich abnorm große Erwartungshaltung seitens Fans, Presse und

Neulich saß ich während eines Festivals, auf dem auch AURA NOIR spielten, mit ein paar Leuten im Backstage-Raum, als die Tür aufging und Aggressor - auf Krücken! - in abnormer Geschwindigkeit durch den Raum stakste.

Am 4. Mai veröffentlichen die Symphonic Black Metaller DIMMU BORGIR nach achtjähriger Stille ihr neues Studioalbum, "Eonian".

Die Black/Doom/Punks MANTAR haben ihre kommende Sommer-Live-Rundreise mit dem klangvollen Titel "Cold Summer 2018" angekündigt. Siehe Tourdaten unten.

Seit dem Sommer 2017 hat Ashmedi, Gründer und Frontmann von MELECHESH zwei Reisen nach Armenien unternommen. Allerdings nicht als Teil einer Tour oder um Urlaub zu machen, sondern um an Metal Depots allererstem interaktiven Comic

Trotz mittlerweile vier Alben, norwegischer Herkunft und einer Bandgeschichte, die bis ins Jahr 1992 zurückreicht, haben es Lars Stavdal und sein Geschöpf WALLACHIA nie so recht in den Fokus der Sinfonic Black Metal-Öffentlichkeit geschafft. Das