Die britisch-amerikanischen Hard Rock- und Heavy Metal-Legenden WHITESNAKE haben mit "Flesh & Blood" den Titel ihres nächsten Albums bekannt gegeben.

Das kanadische Hard Rock-Trio DANKO JONES hat mit "Dance Dance Dance" einen neuen Song inklusive passendem Video veröffentlicht.

Die Power Metaller BEAST IN BLACK haben es mit ihrem Album "From Hell With Love" auf einen respektablen sechsten Platz der deutschen Albumcharts geschafft.

Die U.S.-amerikanischen True Metaller VISIGOTH werden sich im kommenden April auf Headliner-Tour begeben und dabei auch in Deutschland Station machen.

Die aus Knoxville, Tennessee stammenden Deathcore-Helden WHITECHAPEL haben mit "When A Demon Defiles A Witch" einen neuen Song inklusive Video vorgestellt.

Die Metalcore-Truppe UNEARTH hat einen brandneuen Videoclip zu ihrem Song "No Reprisal" im Netz veröffentlicht.

HomePosts Tagged "Crossover" (Page 12)

�Anew� ist das mittlerweile vierte Studioalbum der Polen DELIGHT und zudem eine deutliche musikalische Weiterentwicklung. Zu Beginn ihrer Karriere war das Quintett aus der Nähe von Krakau ganz klar im Gothic beheimatet. Heute sitzen die

Aus dem polnischen Poznan stammen AION um die Brüder und Gitarristen Dominik und Danil Jokiel. Mit �One Of 5� legt das Quintett ihr fünftes Album vor. Gleichzeitig zeigt es auch die stetige musikalische Weiterentwicklung der

Das Urgestein präsentiert 2004 ein weiteres harmonisches und sanftes Rockalbum der Marke SAGA. Nachdem 1978 das erste Album erschienen war, hat diese Rock/Progrock-Legende 16 Studioalben veröffentlicht und seit den frühen Anfangstagen einen eigenen Stil entwickelt.

Magnum, die alteingesessene Melodicrock-Fraktion unter der Ägide des bekannten Bob Catley ist zurück! Nachdem das 2001er Comeback „Breath Of Life“ eher durchwachsene Reaktionen erhielt, steht nun ein neuer Meilenstein namens „Brand New Morning“ ins

Viele glauben, dass SOUNDGARDEN nicht mehr existieren und wir wollen sie auch in diesem Glauben lassen, denn die Krefelder Groove Front von NEW DAMAGE ist für das große Gehabe von Major Labels ehrlich gesagt zu

Der saubere, sehr direkte Sound des neuen Dio Werkes bietet mit seiner minimalen Instrumentierung mal wieder den optimalen Nährboden für DIO´s gigantische Stimme. Auch diesmal wieder hat der kleine Mann, der bereits seit 30 Jahren

The Traceelords zählen zu den mittlerweile etabliertesten Punk’n Roll-Acts aus Deutschland, obwohl sie mit „Refuse To Kiss Ass“ erst ihre zweite Studioplatte herausbringen. Und das ist kein Wunder, denn die Herren aus Hagen zählen mitunter

Da ist sie nun endlich: die Band mit den wohl meisten V’s im Namen und alle finden’s geil - bis auf einen wahrscheinlich. Ein gewisser jemand mit Unmengen geflochtener Zöpfe, einer mittlerweile brüchigen Stimme und

Herod… never heard… naja, vielleicht aus der Bibel, aber wen zeckt´s? Die fünf Jungs aus Buffalo sehen weder aus, noch machen sie Musik wie die Jesus-Killer Number one - dafür allerdings hauen sie in diesem

Nomen est Omen! Insbesondere, wenn jemand den Zusatz „Rock“ im Namen trägt. Hier also ist das Debütalbum von David „Rock“ FEINSTEIN (THE RODS, ELF). Es trägt den Titel „Third Wish“. Vom Stil her fährt die