[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 26.01.2021   TEZURA nennt sich eine junge Band aus München. Aktuell stellen die vier Jungs zwei neue Songs vor, hier folgt das Video von "Stray Alone". Gegründet im Winter 2018, machen TEZURA erstmals 2019 mit ihrem Demo „Voices“ auf sich aufmerksam. Im Januar 2021 folgen mit ‚Stray Alone‘

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

HomePosts Tagged "Deathcore"

„Halfway Human“ ist genau der richtige Titel für die neue WITHIN THE RUINS. Die Djent/Deathcore-Helden um Gitarrenwizzard Joe Cocchi liefern ihre fünfte abendfüllende Liedersammlung ab und nähern sich zunehmend der Cyborg-Musikwelt. Natürlich hat man immer schon

Mit zwei Alben können einige Bands behaupten, sie haben sich im Untergrund einen Namen gemacht. Bei THY ART IS MURDER sieht die Welt da schon ganz anders aus. Die ersten beiden Alben schlugen ein wie

Seit ihrem Wunderdebüt „It's All Happening“ [2009], das zu den besten Alben der vergangenen Dekade zählt, sind IWRESTLEDABEARONCE in einer wüsten Abwärtsspirale gefangen, aus der auch der neue Dreher „Hail Mary“ keinen Ausweg bedeutet –

Wer sich intensiv mit dem deutschen Untergrund im Djent/Prog/Deathcore-Bereich beschäftigt hat ist vielleicht im Jahre 2013 auf INKARNA gestoßen, die mit "Scrape The Surface" damals ihre erste EP schufen. Im Januar 2015 war es nun

Auch mit ihrem inzwischen dritten Release bleiben die Hamburger ZINNSCHAUER eine Art Anomalie in der deutschen Musiklandschaft. Das Trio bezeichnet ihre Musik selbst als „Märchenemo“, was allerdings mehr Fragen aufwirft als beantwortet. Im Grunde spielen

Schon wieder sind zwei Jahre seit „Dingir“, dem letzten Output der US-amerikanischen Frickel-Death[core]-Truppe RINGS OF SATURN, vergangen, doch nun liegt bereits der Nachfolger „Lugal Ki En“ vor. Und während „Dingir“ ein Album war, das meiner Ansicht

Eigentlich sagen die Genre-Tags schon alles aus. DARKNESS DIVIDED spielen Jahre nach dem Hype des modernen Metalcores immer noch eben jenen. Das Genre hat schon damals nur bedingt langfristig begeistern können, denn nur noch die

Sie gelten als einer der mitunter brutalsten, brachialen, aufsehenerregenden und erfolgreichsten Deathcorebands aller Zeiten. Die Rede ist von SUICIDE SILENCE. Die Band, die vor allem aber auch für die unglaubliche Gitarrenarbeit und ihrem damaligen

Welche Schlange ich in meinem CD-Regal genährt habe? ANACONDAS jedenfalls nicht, denn obgleich ich diesen Text schon vor geraumer Zeit verfasst haben wollte, habe ich die Schlangentruppe aus Großbritannien in Umzugswirren und dergleichen einfach mal

Mit ihrem fünften Album „Die Without Hope“ sind die amerikanischen Deathcore-Freaks nun also in Donzdorf, genauer gesagt bei Nuclear Blast gelandet. Produziert wurde das gute Stück von Mark Lewis [ARSIS, THE BLACK DAHLIA MURDER, WHITECHAPEL,