Die schwedischen Sleaze Rock-Urgesteine BACKYARD BABIES haben mit "44 Undead" einen neuen Song inklusive Videoclip vorgestellt.

Der Multi-Instrumentalist DEVIN TOWNSEND hat ein Video zu seinem neuen Song "Genesis" ins Netz gestellt.

Die u.a. um Mitglieder von ANTHRAX, EVERY TIME I DIE und FALL OUT BOY versammelten THE DAMNED THINGS haben ein Video zu ihrem Song "Cells" veröffentlicht.

Mit einer Veröffentlichung wie dem SPIRITS OF FIRE-Debüt kokettiert Tim Owens offenkundig mit seiner Zeit bei JUDAS PRIEST – das sei ihm gegönnt.

Auf „Volume I“ liefern WEST BOUND gut gelaunten, leichtfüßigen Hard Rock ab und schaffen es trotz der Tatsache, dass ihre Vorbilder in vielen der Nummern deutlich zu erkennen sind, abseits ausgetretener Pfade zu wandeln.

Die finnischen Metal-Heroen CHILDREN OF BODOM einen weiteren Trailer zu ihrem kommenden Album "Hexed" ins Netz gestellt.

HomePosts Tagged "Doom" (Page 11)

CATHEDRAL sind Geschichte. Lange leben DEATH PENALTY! Gaz Jennings dürfte es im Nachhinein freuen, da in den letzten Jahren CATHEDRAL so langsam die Puste ausgegangen war. Nach einer schon vor langer Zeit gehegten Idee

Gut drei Jahre nach „Atma“ meldet sich das Doom/Sludge-Trio YOB aus Eugene, Oregon, wieder auf der Bildfläche zurück – diesmal übrigens mit Neurot Recordings als neuem und sehr passendem Label im Rücken und natürlich dem

Was macht man, wenn einem der Winter zu lang wird? Glühwein-Exzesse und Bratapfel-Orgien sind natürlich eine Option, aber verständlicherweise nicht überall auf der Welt gleichermaßen beliebt - und abgesehen davon auch nichts, womit man seine

Moment mal, „White Lion“? Da war doch was, gab es da nicht mal eine schmusige Hardrockkapelle in den Achtzigern? Keine Sorge, damit haben DIMELESS herzlich wenig zu tun. Denn die Jungs treten in die Fußstapfen

Manch einer erinnert sich vielleicht noch an eine Band namens ELITIST aus dem schönen Portland, die ihr Debütalbum „Fear in a Handful of Dust“ 2011 via Season of Mist veröffentlicht haben. Wer denkt, dass die

Düster und dunkel wird es auf der neuen EP des neuseeländischen Black/Death Projekts HERESIARCH, hinter dem sich zwei bislang unbekannte Musiker namens NH und MH verstecken, die allerdings von allerhand Gästen unterstützt werden. „Wælwulf“ ist

PROFETUS sind zurück mit ihrem dritten Album „As All Seasons Die“. Die finnischen Meister der Langsamkeit, der Verzweiflung und Melancholie haben vor zwei Jahren mit ihrem letzten Album „

KULT! Dies ist einer der Hauptbegriffe, welcher auf die Band VENI DOMINE zutrifft. Die Jungs gibt es immerhin schon an die 25 Jahre und im Untergrund haben sie Anfang der 90er Jahre ordentlich für Aufsehen

Mit FLOOR meldet sich eine Stoner Rock-Legende zurück, die anno 2002 ihr selbstbetiteltes Debüt veröffentlicht und sich nur zwei Jahre darauf schon wieder aufgelöst hatte. Eine Dekade später steht nun allerdings die Reunion und damit

Nachdem in letzter Zeit bereits die Landsmänner von PURTENANCE und CONVULSE mit neuem Material aus ihren Höhlen gekrochen kamen, verwöhnen uns nun auch endlich die Finnen von RIPPIKOULU mit neuen Songs. 21 Jahre nach ihrem