Die von Sänger Johnny Gioeli [u.a. AXEL RUDI PELL] angeführten HARDLINE haben mit "Life" ein neues Album angekündigt.

Nachdem Heavy Metal-Miterfinder OZZY OSBOURNE bereits seine Europatour mit JUDAS PRIEST verschieben musste, wurde er nun wegen Komplikationen bei seiner Grippe ins Krankenhaus eingeliefert.

Die dänischen Power Metal-Veteranen IRON FIRE haben mit "Beyond The Void" ein neues Album für den 8. März 2019 angekündigt.

Die kanadischen Metaller ARRIVAL OF AUTUMN haben mit "Harbinger" den Titel ihres zweiten Albums bekannt gegeben.

Angesichtes der nahenden Veröffentlichung ihres neuen Albums haben die Finnen BEAST IN BLACK einen weiteren Trailer zu "From Hell With Love" bereitgestellt.

Die vom gleichnamigen, ehemals bei IRON MAIDEN und WOLFSBANE angestellten Sänger angeführten BLAZE BAYLEY haben ein Video zu ihrem Song "The Dark Side Of Black" veröffentlicht.

HomePosts Tagged "Doom" (Page 17)

Zum ersten Mal sind mir MAEL MÓRDHA aufgefallen, als sie 2005 eine Split-LP mit ihren irischen Kollegen von PRIMORDIAL veröffentlicht haben. Damals war ich hauptsächlich an PRIMORDIAL interessiert und MAEL MORDHA habe ich eher am

Ziemlich genau ein Jahr nachdem sie ihre in Eigenregie veröffentlichte EP „Winter Is Coming“ unter die Leute gebracht haben, beehrt uns die finnische Doom-Hoffnung CHURCH OF VOID nun mit ihrem via Svart Records erscheinenden Debüt

Finsteres, Makabres und Verstörendes in ein musikalisches Gewand zu verpacken ist ein alter Hut. Selbiges jedoch mitreißend und wirkungsvoll zu tun ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht. Das texanische Duo PINKISH BLACK beherrscht genau

Drei Jungs aus dem östlichen US-Bundesstaat New Hampshire, die eigentlich mehr nach Hardcoreband aussehen als nach Black Metal. Das ist es was man nach der ersten Minute der Recherche über VATTNET VISKAR herausbekommt. Der ein

Schwaben können ja – von Hochdeutsch vielleicht abgesehen – so ziemlich alles und somit verwundert es wenig, dass END OF GREEN mit „The Painstream“ doch tatsächlich bereits ihr achtes Full-Length-Album an den Start bringen.

Wirklich leicht gemacht haben es sich TROUBLE noch nie. Oft genug stand die 1979 in Chicago gegründete Band kurz vor dem großen Durchbruch, z.b. Anfang der Neunziger als man bei Rick Rubins Def American-Label unterkommen

Eine neue Retro Rock Band? Schon wieder? Ja doch, Fans dieses Sounds haben dieser Tage mehr als genug Auswahl, können sich über die Qualität der Releases aber auch nicht wirklich beschweren. Die Amerikaner BEELZEFUZZ aus

Mit dem ebenso vielsagend wie trefflich betitelten "Saga" veröffentlichen THE FLIGHT OF SLEIPNIR ihr mittlerweile viertes Full-Length-Album, erneut via des geschmackssicheren Eyes Like Snow-Sublabels von Northern Silence Productions. David Csicsely und Clayton Cushman gelingt auf dem

Mit ihrem Debütalbum „Haze” setzen die Schweizer BLACK WILLOWS aus Lausanne ein erstes, vernebeltes Ausrufezeichen. Die knapp 70 Minuten spielen sich komplett im Spannugsfeld zwischen flottem Doom, Stoner Rock-Anleihen, psychedelisch-okkulten Slomo-Abfahrten, '70-Feeling und schüchternen

Donnerwetter. Es ist heutzutage schon fast ungewöhnlich, wenn eine Band innerhalb von fünf Jahren vier Alben raushaut. Erschien das Debüt dieser schwedischen Wikingergesellen „By Honour“ 2008, so sehen wir jetzt das aktuelle Werk „Fire Meets