Die um EDGUY-Sänger Tobias Sammet versammelten AVANTASIA haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Starlight" von ihrem neuen Album "Moonglow" ins Netz gestellt.

Die um Hip Hop-Legende ICE-T versammelte Crossover-Truppe BODY COUNT wird sich bereits im April ins Studio begeben, um mit den Aufnahmen zu ihrem nächsten Album zu beginnen.

Die aus Michigan stammende Post Hardcore-Band I PREVAIL hat mit "Trauma" den Titel ihres zweiten Albums enthüllt.

Die u.a. um DOKKEN-Gitarrist George Lynch versammelten THE END: MACHINE haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Burn The Truth" veröffentlicht.

Die Schweizer Symphonic Metaller DEEP SUN haben mit "Das Erbe der Welt" den Titel ihres für den 26. April geplanten neuen Albums bekannt gegeben.

Die kalifornischen Punk Rock-Urgesteine BAD RELIGION haben mit "Age Of Unreason" ein neues Album für den 3. Mai angekündigt.

HomePosts Tagged "Doom" (Page 6)

Metal bildet. Warum sollte man den Begriff „Kalmen“ recherchieren, wenn nicht der Band KALMEN wegen? Und wieder was gelernt: Als Kalmen werden die beinahe windstillen Gebiete der innertropischen Konvergenzzone bezeichnet. Muss man vielleicht nicht wissen,

Wer hätte damit gerechnet, dass die griechisch-englische Truppe MACABRE OMEN zehn Jahre nach ihrem Debütalbum „The Ancient Returns“ noch einmal ein Album raushauen? Wahrscheinlich nur enge Freunde von Mastermind Alexandros [NECROMANIAC, THE ONE] und Menschen

Crister Olsson und Daniel Bryntse sind zwei richtige schwedische Sympathiebolzen. Mit ihren beiden Bands EREB ALTOR und ISOLE hauen sie in mehr als regelmäßigen Abständen Alben raus und wissen im Großen und Ganzen auch zu

Ván-Records ist ein Garant für gute und interessante Metalbands. Immer wieder gelingt dem Label eine ganz besondere Perle unter dem ganzen Haufen Glaskugeln zu finden und zu fördern. THE SPIRIT CABINET bilden dabei keine Ausnahme

Die schwedischen Okkultrocker von YEAR OF THE GOAT beglücken ihre Hörerschaft mit ihrem zweiten Langspieler namens „The Unspeakable“, dem Nachfolger zu „Angels' Necropolis“ von anno 2012. Bekanntlich treibt das Sextett aus Norrköping sein Unwesen nicht mehr

Die US-Doom/Deather DERKÉTA hatten es 2012 nach einer halben Ewigkeit – und nachdem die Band zudem einige Jahre auf Eis gelegen hatte – endlich geschafft, ihr Debüt, „In Death We Meet“, in Eigenregie zu veröffentlichen.

Die australischen Doomsters von LUCIFER'S FALL präsentieren nach einem Demo und einer Single via Hammerheart Records nunmehr ihr selbstbetiteltes Debüt. Das Duo aus Down Under spielt auf „Lucifer’s Fall“ einen durchwegs erfrischend traditionellen, düsteren Doom Metal,

Ganz was Frisches aus Frankreich steht heute auf dem Speiseplan. AUTOKRATOR veröffentlichen ohne Demo oder sonstige Spielereien ihr Debütalbum „Autokrator“, um uns das alte Rom etwas näherzubringen. Der Begriff „Autokrator“ stammt dabei aus dem Griechischen

Die Stoner/Doomrocker von ACID KING aus San Franzisko melden sich nach zehn Jahren Funkstille mit ihrem mittlerweile vierten Studio-Langwerk namens „Middle Of Nowhere, Center Of Everywhere“ zurück auf der Bildfläche. Das Trio um Frontfrau/Gitarristin [und somit

Nun liegt nach der „Anubis/Morning Star“-7“ mit „Lucifer I“ also die erste Full-Length-Scheibe von LUCIFER vor, dem Nachfolger von THE OATH um Frontfrau/Mainwoman Johanna Sadonis, die hiermit nun beweisen muss, ob all' die Vorschusslorbeeren und