[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Sänger Tony Kakko und Gitarrist Elias Viljanen baten zum Interview, denn das neue Album „Talviyö“ erscheint im September 2019. Das Malheur im Nuclear Blast Headquater vom Vortag [Tony war Dank einer defekten Tür auf der Toilette gefangen und musste mittels Feuerwehreinsatz befreit

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41084" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 06.09.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:56:28 Line-Up Tony Kakko - Vocals Elias Viljanen - Guitar Henrik Klingenberg - Guitar Pasi Kauppineni - Bass Tommy Portimo - Drums Tracklist 01. Message From The Sun 02. Whirlwind 03. Cold 04. Storm The Armada 05. The Last Of The Lambs 06. Who Failed The Most 07. Ismo’s Got

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue Album von SABATON nennt sich verheißungsvoll „The Great War“. Unser Redakteur hat sich mit Bassist und Manager in Personalunion Pär Sundström über den großen Krieg, die Karriere an sich und sogar APOCALYPTICA unterhalten.   Hallo Pär. Ich freue mich, mal ein Interview

HomePosts Tagged "Folk Metal" (Page 2)

Rhodesien, ein kurzlebiges und nur wenig anerkanntes Land; Rhodesien, ein Land, dessen Wahlspruch „Sit Nomine Digna“ [„Möge es sich seines Namens als würdig erweisen“] Hoffnung und Aufbruch signalisierte; Rhodesien, ein Land, das heute de facto

In Franks Schatzkiste habe ich euch in der Vergangenheit schon öfter seltene Perlen aus anderen Ländern oder einfach seltene Platten präsentiert. Heute ist es wieder einmal soweit und tatsächlich geht es um eine Band, die

Grai aus Russland haben sich in den letzten Jahren einen Namen im Untergrund machen können. Die Folk-Band wusste schon auf ihren Vorgängeralben mit Melodie und Eingängigkeit zu überzeugen. Nun wird auch in Deutschland und Umgebung

Alle drei Jahre kommen die finnischen Power Pagan Metaller von ENSIFERUM mit einem neuen Album daher, um ihre schwerttragenden Fans aus aller Welt zusammen zu trommeln. „One Man Army“ nennt sich die inzwischen sechste Scheibe

Zwei Jahre ist es her, dass die 2004 gegründeten Pagan Metaller von FINSTERFORST ihr neuestes Album „Rastlos“ auf die Welt losgelassen haben. 5,5 Punkte hat damals [Review] Kollege Frank Wilkens gegeben, und diese

DARKEST ERA aus Enniskillen bei Belfast in Nordirland melden sich drei Jahre nach ihrem Metal Blade-Debüt, „The Last Caress Of Light“, mit ihrer zweiten Full Length-Scheibe, „Severance“, sowie einem neuen Label im Rücken zurück auf

AINULINDALË ist ein Name, welcher wohl den wenigsten LeserInnen ein Begriff sein wird, und das obwohl der französische Mastermind Engwar [VEHEMENTER NOS] und seine Truppe sich schon seit 2003 im Neofolk-Untergrund tummeln. Neben einem Album,

Einen gewissen Eigenhumor kann man den schottischen Metal-Freibeutern ALESTORM kaum absprechen: Auf ihrem 2011 erschienenen Album „Back Through Time“ besang die Truppe mit „Scraping The Barrel“ ihren eigenen vermeintlichen Ideenreichtum.

Pünktlich alle zwei Jahre – mit Ausnahme von „Evocation I – The Arcane Dominion“ – erscheint ein neues Album der Schweizer Folk Metaller von ELUVEITIE. Nachdem ELUVEITIE mit „Helvetios“ nicht nur die Charts stürmen konnten,

Qualität ist einer der Begriffe, die einen einfallen, wenn man an FALCONER denkt. Seit guten 15 Jahren treibt die Band nun ihr Unwesen in der Szene und bietet dabei immer wieder Alben, die kaum Fehler