[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   REZET bringen am 29.1.2021 ihr neues Album "Truth In Between" heraus. Den ersten Videoclip könnt ihr hier bereits antesten: Seht das Video hier: VIDEOLINK     Das Album wird folgende Songs enthalten:   Tracklist 01) Back For No Good 02) Deceived By Paradise 03) Populate. Delete. Repeat. 04) Renegade 05) Half A Century (feat.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41173" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 28.08.2020 Label: ASHtunes Spielzeit: 01:16:18 Line-Up Faust: Christian Venzke Hexe: Carina Castillo Mephista: Jessica Fendler Erdgeist: Michail Mamaschew Goethe: Eda Schilling Valentin: Jimmy Gee Gretchen: Anika Bollmann Halbhexe: Vivian Fuchs Gott: Martin Constantin Brandner: Leo Sieg Siebel: Andreas Weimer Chor: Jimmy Gee, Melli Preuße, Michail Mamaschew, Carina Castillo, Ulrike Dombrowa,

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41165" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4,5/7 Punkten Info VÖ: 10.07.2020 Label: Metal Unlimited Line-Up Torsten Pfundt(Apex Cordis) –Vocals Thomas Mielke (Ceyx) - Guitar Max Engel (Stultus Obscuram) - Guitar Marc Kirchhof (Aries) - Bass Lucas Zacharias(Saggitarius) - Drums Tracklist 1.Addicted 2.Ectopia Cordis 3.Breathing 4.Drowning 5.Hurriyya 6.Code ofSilence 7.Wrath 8.Delusion 9.Fate 10.Digital Cannibals 11.Socialution 12.Egolog 13.Power to My Words [feat. Cohiba Boyzz] [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]Berlin ist schon immer anders gewesen. Auch die kulturelle

HomePosts Tagged "Folk"

Zugegeben, seit dem letzen Album „Peace, Love & Russian Roll“ habe ich die Österreicher RUSSKAJA irgendwie ins Herz geschlossen. Ihre derben, mit Ska & Punk versetzten Polka-Hymnen trafen in selbiges und Songs wie „There Was

Schlappe acht Jahre haben sich die Schweizer Pagan/Melo-Death/Folk Metaller ELUVEITIE für den zweiten Teil von „Evocation“ Zeit gelassen – und hatten sicherlich schon Löcher im Bauch ob der Fragen, ob und wann es denn nun

Pünktlich zum immer näher rückenden Kinostart des inzwischen fünften [!] Teils der Piratensaga „Fluch der Karibik“ kommen auch die schottischen Piraten-Metaller ALESTORM mit einem neuen Album daher – Zufall?

GASMAC GILMORE treiben schon seit fünfzehn Jahren ihr Unwesen in der Szene. Mit ihrem recht eigenwilligen Stilmix aus Ska, Polka und Indierock spielen die Österreicher zwar noch nicht in der ersten Liga und halten sich

Lange war es still um HARVESTMAN, das experimentelle Projekt von NEUROSIS-Gitarrist Steve Von Till. Kein Wunder, denn schließlich ist der Sänger und Gitarrist mit seiner Hauptband ziemlich eingespannt und hat mit seinem Solo-Projekt STEVE VON

Seit mittlerweile auch schon zehn Jahren sind THE ANSWER ein beständiger Lieferant von waschechten und größtenteils mindestens gutklassigen Classic Rock-Alben. Natürlich gab es mal den einen oder anderen verschämten Blick über den Tellerrand, aber grundsätzlich

Nach drei Jahren Wartezeit schließen WARDRUNA – das Projekt um Multi-Instrumentalist und Sänger Einar Selvik – ihre Runaljod-Trilogie mit „Ragnarok“ mehr als würdig ab. Dabei hat sich gar nicht mal so viel bei den Norwegern geändert,

Momentan scheint der Mittelalter-Rock so etwas wie in Mode zu kommen. Zumindest wenn man die aktuellen Veröffentlichungen von IN EXTREMO oder TANZWUT zu Grunde legen möchte. Bei letzterer Combo scheint die Ideenschmiede reichlich aktiv, denn

TUSMØRKE nennt sich eine Truppe aus Norwegen, dem Land der Fjorde und Trolle. Deren drittes Album „Ført Bak Lyset“ liegt nun vor. Konsequenterweise singen sie in ihrer Landessprache, was die Sache für den hiesigen Markt

Sowohl der mit ENSLAVED ungebrochen erfolgreiche Ivar Bjørnson, als auch WARDRUNA-Vordenker Einar Selvik sind zwei Musiker, die man wohl noch ruhigen Gewissens als echte Künstler bezeichnen kann. Wer seine norwegische Heimat und das Musizieren so