Die U.S. Metaller THE THREE TREMORS haben mit "Bullets For The Damned" einen weiteren neuen Song von ihrem Debüt inklusive Video verfügbar gemacht.

Die amerikanischen Progressive Metal-Titanen QUEENSRYCHE haben mit "Blood Of The Levant" einen weiteren neuen Song inklusive Videoclip veröffentlicht.

In folgendem Interview erzählt uns Sänger Bobby „Blitz“ Ellsworth, warum OVERKILL auch nach fast vierzig Jahren so fulminant unterwegs sind.

Die norwegischen Gothic Metaller IMPERIA haben ein Video zu ihrem neuen Song "Unspoken Words" ins Netz gestellt.

Die Hamburger Power Metal-Urväter HELLOWEEN haben angekündigt, dass sie am 19. April zwei ihrer Alben neu auflegen werden.

Die japanischen Heavy Metal-Veteranen ANTHEM haben einen Trailer zu ihrem kommenden, mit neu aufgenommenen Klassikern gefüllten Album namens "Nucleus" veröffentlicht.

HomePosts Tagged "Industrial" (Page 7)

Ein echter Spieler ist aus mir nie geworden. Zumindest für Computer- und Konsolenspiele darf ich das ohne Gewissensbisse behaupten [und eigentlich auch für Kartenspiele, Brettspiele, Gesellschaftsspiele, einarmige Banditen und ganz besonders für Geduldsspiele]. So gesehen

Obwohl VELVETCUT eine Band sind, die aus vier Musikern besteht, lässt die Rückseite des Booklets keine Zweifel daran, dass es im Grunde genommen das alleinige Baby von Mastermind Tomi Asuintupa ist, der für das neue

Ganze fünf Jahre waren PRONG nach ihrem letzten Album ["Power Of The Damager"] von der metallischen Bildfläche verschwunden, verdingte sich Mainman Tommy Victor u.a. wieder bei DANZIG und MINISTRY, nur um anno 2012 mit „Carved

KILLING JOKE bleiben mit ihrem vierzehnten Album so unberechenbar wie begnadet. Dieses Mal machen es die Briten ihren Hörern allerdings alles andere als leicht: Obwohl „MMXII” längst nicht so rabiat wie die Werke seit dem

Eigentlich ist es schon fast ein kleines Wunder, dass Bandchef Al Jourgensen überhaupt noch lebt bzw. geradeaus laufen und artikulieren kann, wenn man sich anschaut, wie oft der Musiker schon beinahe eine Begegnung mit dem

Ich habe nichts dagegen, wenn sich eine Band weiterentwickelt. Warum sollte man ihr auch verbieten zu neuen Ufern aufzubrechen oder ungewöhnliche Einflüsse zu verarbeiten? Einem Musiker wird es schließlich irgendwann langweilig nur mit Scheuklappen auf

Am Anfang stand die Enttäuschung. Das erste AMEBIX-Album seit Ewigkeiten, „Sonic Mass“, ist eine traurige Ansammlung von besseren Intros, auf der sich in Sachen Sound und Songwriting furchtbare Abgründe auftun. Schade. Sehr, sehr schade. An dieser

Name und Cover drohen einem in diesem Fall geradezu sprichwörtlich mit der Faust. SCHLAGWERK. Oh nein, nein, bitte nicht schon wieder eine BÖHSE ONKELZ-Epigone, die den Markt in allen Formen mit einer Penetranz überschwemmen, dass

Kaum ist MINISTRY-Mastermind Al Jourgensen mit „Relapse“ [dem demnächst fälligen „Comeback“-Album der Industrial Metal-Gottväter] offiziell rückfällig geworden, meldet er sich zur Überbrückung [bzw. quasi im Rahmen der Substitution] mit seinem Disco-Industrial-Schmuddel-Sidekick REVOLTING COCKS a.k.a. REVCO