Die um EDGUY-Sänger Tobias Sammet versammelten AVANTASIA haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Starlight" von ihrem neuen Album "Moonglow" ins Netz gestellt.

Die um Hip Hop-Legende ICE-T versammelte Crossover-Truppe BODY COUNT wird sich bereits im April ins Studio begeben, um mit den Aufnahmen zu ihrem nächsten Album zu beginnen.

Die aus Michigan stammende Post Hardcore-Band I PREVAIL hat mit "Trauma" den Titel ihres zweiten Albums enthüllt.

Die u.a. um DOKKEN-Gitarrist George Lynch versammelten THE END: MACHINE haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Burn The Truth" veröffentlicht.

Die Schweizer Symphonic Metaller DEEP SUN haben mit "Das Erbe der Welt" den Titel ihres für den 26. April geplanten neuen Albums bekannt gegeben.

Die kalifornischen Punk Rock-Urgesteine BAD RELIGION haben mit "Age Of Unreason" ein neues Album für den 3. Mai angekündigt.

HomePosts Tagged "Instrumental" (Page 6)

Einige Jahre nach seiner letzten Soloscheibe [„The Wake“, 2008] sowie weiteren Ausflügen [SHRINEBUILDER; die gemeinsame Hommage an Singer/Songwriter Townes van Zandt mit NEUROSIS-Kollege Steve von Till sowie Wino] steht mit „The Forgiven Ghost In Me“

Wenn man an Speed-Metal-Soli im Thrash und Speed-Metal denkt, dann darf ein Name ganz sicher nicht fehlen. MARTY FRIEDMAN ist ganz klar einer der Größen in dem Bereich und zeigte dies nicht zuletzt bei Größen

Das Anfang 2010 veröffentlichte zweite Album von FITZCARRALDO – „Lass Sein Was Ist“ - zählte mit zu den positiven Überraschungen eben jenes Jahres und diente zugleich als weitere Beweis dafür, dass es auch innerhalb der

Nach „Gottes Synthesizer” [2011] nun also die „Sequencer Liebe”. Bereits auf der Split mit MAJEURE [genauer gesagt ZOMBI-Drummer A.E. Paterra] hat es abgezeichnet und es ist tatsächlich wahr geworden: SANKT OTTEN sind heute komplett im

Mit seiner Hauptband BETWEEN THE BURIED AND ME liefert Bassist Dan Briggs schon alles andere als leichte Kost ab, trotzdem lotet er mit seinem neuen Nebenprojekt TRIOSCAPES die Extreme auf gewisse Weise sogar noch ein

Fünf Jahre nach ihrer Debüt-EP legen die Engländer THE PIRATE SHIP QUINTET mit dem wunderbar kryptisch wie augenzwinkernd betitelten „Rope For No-Hopers“ ihre erste Full Length vor – und zwar auf Denovali Records, die hier

Bereits 1999 hat sich die italienische, komplett instrumental agierende Doom- und Drone-Formation UFOMAMMUT zusammengefunden und in den Jahren bis 2010 haben sie bereits fünf Studioalben eingespielt. Nun liegt mit „Oro [Opus Primum]“ der erste von

Es ist tatsächlich schon wieder zwei Jahre her, dass sich die Presse in Angesicht der Veröffentlichung des Debütalbums der Hannoveraner Art Rock/Post Rock-Formation FRAMES vor Lobhudeleien regelrecht überschlagen hat. Nun steht das Zweitwerk „In Via“in

Knapp vier Jahre nach dem wunderbaren, selbstbetitelten Debüt [und zwei Jahre nach dem Re-Release über Denovali Records] lädt das Ein-Mann-Quartett aus Münster zu einer neuerlichen Kopfkino-Reise ein. „II“ heißt das Werk dieses Mal und ist

Irgendwann kommt im Laufe einer Bandkarriere meistens der Zeitpunkt, an dem der Gitarrist plötzlich glaubt, ein instrumentales Soloalbum veröffentlichen zu müssen, welches wiederum in den meisten Fällen nichts anderes als eine selbstgefällige Zurschaustellung der eigenen