Die holländischen Death/Thrash Metaller LEGION OF THE DAMNED haben mit "Slaves Of The Southern Cross" einen neuen Song inklusive Video veröffentlicht.

Die Thrash Metal-Veteranen OVERKILL haben mit "Last Man Standing" einen ersten Song von ihrem neuen Album "The Wings Of War" ins Netz gestellt.

Die Death Metaller MALEVOLENT CREATION haben mit "Decimated" einen weiteren Song von ihrem neuen Album "The 13th Beast" vorgestellt.

Die um EDGUY-Sänger Tobias Sammet versammelten AVANTASIA haben mit "The Raven Child" einen ersten Song von ihrem neuen Album "Moonglow" veröffentlicht.

Die amerikanischen Nu Rocker PAPA ROACH haben mit "Elevate" einen neuen Song mitsamt dazu passendem Lyric-Video veröffentlicht.

Die U.S.-amerikanischen Modern Metaller FIVE FINGER DEATH PUNCH haben ein Video zu ihrer Version des Songs "Blue On Black" veröffentlicht.

HomePosts Tagged "Metalcore" (Page 40)

A Love Ends Suicide aus Kalifornien sind eine Entdeckung von As I Lay Dying-Sänger Tim Lambesis, der die vier Brüder nebst bestem Kumpel für deren Debüt-Scheibe auf Metalblade raufhievte und auch musikalisch sind beide Bands

Mit ANOMALIE KOMMT EINE WEITERE DEUTSCHE METALCORE-BAND IN DIE LäDEN, DIE NICHT NUR AUS HIEßIGEN BREITENGRADEN STAMMT, SONDERN AUCH NOCH IN UNSER ALLER MUTTERSPRACHE SINGT. EINERSEITS LöBLICH, NICHT DEM ANGLIZISMUS ZU VERFALLEN, ANDERERSEITS EIN GEWAGTES

Müsste man einem tauben Menschen die Musik von COMITY erklären, würde ich demjenigen ein Bild von einem Verkehrsunfall zeigen. Autos, dicht ineinander verkeilt, knirschendes Metall, zerborstene Glasscheiben, verstümmelte Leiber, Flammen, auslaufendes Öl. Die französische Avantgarde-Schmiede

In den Staaten zählen Ferret Music längst zu den größeren Vertretern der harten Musikzunft. Hier haben Bands wie IN FLAMES, MADBALL oder ZAO eine Heimat gefunden. In hiesigen Gefilden kommen die kleineren Themen der Amis

Hat man das von Hatebreed noch erwarten dürfen?! Nachdem man sich mit „Perseverance“ und „The Rise Of Brutality“ an die Spitze der New School Hardcore/Metalcore-Bewegung katapultiert hatte und schon von bösen Zungen als „Mainstream-Hardcore“ ob

Die Abacus/Alveran Kooperation bringt uns ein weiteres Release über den großen Teich! Nach HATEBREED-Jamey’s Steckenpferd ICEPICK kommen nun FULL BLOWN CHAOS, die einige wohl noch von der letztjährigen Persistance Tour im Kopf haben dürften, mit

Es hat ja wirklich lang genug gedauert, bis sich einem der letzten „Urgesteine“ der deutschen Metalcore-Szene auch mal ein etwas namhafteres Label angenommen hat. In diesem Fall sind Narziss bei Alveran untergekommen. Ob das nun

Schön traditionell gehalten, haben die Thüringer Vorzeige vegan edger sich an den zwei Jahresrhythmus gehalten und erst jetzt das nächste Album nach dem großen Erfolg und Century Media-Einstand „Antigone“ nachgelegt. Kann ein Album mit solcherlei Hits

Ja - richtig gelesen: Mein lieber Scholli! Was da aus Düsseldorf herübergeschwappt kommt, ist per Definition nicht von schlechten Eltern! CALLEJON [span.: Sackgasse] schwimmen zwar auch im überbevölkerten Metalcore-Tümpel, allerdings mit hocherhobenem Bürzel und nicht