[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Sänger Tony Kakko und Gitarrist Elias Viljanen baten zum Interview, denn das neue Album „Talviyö“ erscheint im September 2019. Das Malheur im Nuclear Blast Headquater vom Vortag [Tony war Dank einer defekten Tür auf der Toilette gefangen und musste mittels Feuerwehreinsatz befreit

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41084" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 06.09.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:56:28 Line-Up Tony Kakko - Vocals Elias Viljanen - Guitar Henrik Klingenberg - Guitar Pasi Kauppineni - Bass Tommy Portimo - Drums Tracklist 01. Message From The Sun 02. Whirlwind 03. Cold 04. Storm The Armada 05. The Last Of The Lambs 06. Who Failed The Most 07. Ismo’s Got

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue Album von SABATON nennt sich verheißungsvoll „The Great War“. Unser Redakteur hat sich mit Bassist und Manager in Personalunion Pär Sundström über den großen Krieg, die Karriere an sich und sogar APOCALYPTICA unterhalten.   Hallo Pär. Ich freue mich, mal ein Interview

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41070" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 19.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:38:27 Line-Up  Joakim Broden - Vocals Chris Rörland - Guitar Tommy Johansson - Guitar Par Sundström - Bass Hannes Van Dahl - Drums Tracklist 01. The Future Of Warfare 02. Seven Pillars Of Wisdom 03. 82nd All The Way 04. The Attack Of The Dead Men 05. Devil Dogs 06.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] [caption id="attachment_41064" align="alignnone" width="1500"] Interview mit Luca und Fabio[/caption] Foto: Nuclear Blast   Luca Turilli und Fabio Lione haben sich zusammen gefunden und ein Album aufgenommen. Der Bandname RHAPSODY thront zwar über dem Ganzen, dennoch kann man mit Fug und Recht behaupten, die beiden Herren haben ein

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41058" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5 / 7 Punkten Info VÖ: 05.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:53:48 Line-Up Fabio Lione - Vocals Luca Turilli - Guitars, Keyboards, Piano Dominique Leurquin - Guitars Patrice Guers - Bass Alex Holzwarth - Drums Tracklist 01. Phoenix Rising 02. D.N.A. [Demon And Angel] [feat. Elize Ryd | AMARANTHE] 03. Zero Gravity 04. Fast Radio

HomePosts Tagged "Modern Metal"

Nach dem sehr guten „Fragile Immortality“ hatte ich der Band um die Ex-SONIC SYNDICATE Mitglieder Richard Sjunnesson, Roger Sjunnesson und Roland Johannsson eine rosige Zukunft prophezeit. Doch das folgende „Lust And Loathing“ ließ so manchen

Manchmal bedarf es einer Initialzündung. Da lungert man auf einem Festival herum und blättert im Programmheft. In der Hoffnung, mal eine Band oder einen Künstler zu erleben, den man nicht gefühlt dutzendfach gesehen hat. So

INVIDIA. Das ist eine neue Supergroup mit ehemaligen Mitgliedern von IN THIS MOMENT (Travis Johnson, Gesang), SKINLAB (Brian Jackson und Marcos Medina, Gitarren), FIVE FINGER DEATH PUNCH (Matt Snell) sowie Darren Badorine am Schlagzeug. Die

Es ist immer wieder schön zu sehen und zu hören, dass der Bandnachwuchs nicht ausstirbt. Okay, im Falle der hier genannten SADDISCORE wird man nicht unbedingt von Nachwuchs sprechen, so haben mindestens zwei der Musiker

Es gibt Bands, die mit ihren jeweils neuen Veröffentlichungen eher ein bisweilen müdes, mehr oder weniger wohlwollendes Kopfnicken hervorrufen. IN FLAMES sind solch eine Band. Schon seit geraumer Zeit sorgen ihre aktuellen Scheiben nicht mehr

Wir erinnern uns. THE AGONIST ist die EX-Band der jetzigen ARCH ENEMY-Sängerin Alissa White-Gluz. Nun saß man nach dem Weggang der Dame mit den blauen Haaren nicht etwa untätig herum. Nein, die Kanadier holten sich

CHEVELLE sind hierzulande noch ein relativ unbeschriebenes Blatt. Komisch eigentlich, so sind die Jugns in ihren Heimatland der U.S.A. schon seit einigen Jahren richtige Chartbreaker. Gerade das letzte Album, "La Gargola" hat gezeigt, was die

Ambivalenz hat in der Kunst eigentlich nichts verloren. Entweder ist etwas total geil oder schlichtweg scheiße. So zumindest die Theorie, denn natürlich lässt sich über Kunst vortrefflich streiten. Nur liegt diese Begrifflichkeit immer im Auge

Sängerwechsel innerhalb einer Band bringen meistens Risiken mit sich. Wie integriert sich die neue Stimme in das eingespielte Gefüge? Sind die Fußspuren des Vorgängers nicht doch zu groß? Werden die Fans den Neuen bedingungslos akzeptieren?

BABYMETAL - die große Nummer aus Japan, hinter der mehrere gecastete Musiker(innen) stecken. Ging das erste Album der japanischen Superstars, "Babymetal", vollkommen am Schreiber dieser Zeilen vorbei, wird dem neuen Album "Metal Resistance" nun endlich