[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41165" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4,5/7 Punkten Info VÖ: 10.07.2020 Label: Metal Unlimited Line-Up Torsten Pfundt(Apex Cordis) –Vocals Thomas Mielke (Ceyx) - Guitar Max Engel (Stultus Obscuram) - Guitar Marc Kirchhof (Aries) - Bass Lucas Zacharias(Saggitarius) - Drums Tracklist 1.Addicted 2.Ectopia Cordis 3.Breathing 4.Drowning 5.Hurriyya 6.Code ofSilence 7.Wrath 8.Delusion 9.Fate 10.Digital Cannibals 11.Socialution 12.Egolog 13.Power to My Words [feat. Cohiba Boyzz] [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]Berlin ist schon immer anders gewesen. Auch die kulturelle

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 05.06.2020   Die Offenburger Band LEGAL HIGH hat die Arbeiten zu ihrem neuen Album „Rough ReBoot" abgeschlossen. Veröffentlicht wird das neue Werk der Alternative-Rocker am 26.06.2020 via First Row Records,gemastert wurde das Album in den PEAK Studios. Mit „Rough ReBoot“ legen die Offenburger eine feine Platte in

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] TT.MM.JJJJ   Es ist ein wenig still geworden um die Sainted Sinners, die 2017 und 2018 mit zwei Alben und einer spektakulären Besetzung (u.a. David Reece, Ferdy Doernberg) auf sich aufmerksam machten. Für das dritte Album hat Band-Mitgründer Frank Pané, der auch mit der Hard Rock Band Bonfire

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41144" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6,5/7 Punkten Info VÖ: 10.M04.2020 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:13:48 Line-Up Tuomas Holopainen - Keyboards Marco Hietala – Bass Emppu Vuorinen – Guitar Kai Haito -Drums Floor Jansen - Vocals Troy Donockley - Uilleann pipes, low whistles, vocals Tracklist Disc 1: 01. Music 02. Noise 03. Shoemaker 04. Harvest 05. Pan 06. How's The Heart? 07. Procession 08. Tribal 09. Endlessness Disc 2: 01. All The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 27.03.2020   Die neu formierte Formation SUNCZAR veröffentlicht heute, am 27.03.2020 ihre neue EP. Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde "The Unveiling" im Konoba Studio Frankfurt. Erst kürzlich wurde das Video zur Hymne "Back To Shadows" präsentiert, heute nun ist die komplette EP sowohl digital als auch

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue NIGHTWISH Album heißt "Human // Nature" und erscheint am 10.04.2020 über Nuclear Blast. Unser Redakteur durfte in einem Hamburger Hotel in der Nähe vom Heiligengeistfeld erscheinen und mit Floor Jansen sowie mit Troy Donockley ein Gespräch über eben jenes neue

HomePosts Tagged "Nu Metal"

Die vier Jungs aus Atlanta sind seit über einer Dekade ganz vorne mit dabei, wenn es um ´ne große Klappe, fetten Sound und Proletenklischees geht. Mit „Chaos“, das in Deutschland am 04. November 2016 erscheinen

„La Petite Mort Or A Conversation With God” nennt sich das zweite Album der amerikanischen Nu Metaller KING 810. Die Band aus Flint / Michigan hat sich auf die Fahnen geschrieben, die gegenwärtige Situation in

Der italienische Exportschlager LACUNA COIL ist wieder da und im Gepäck hat er sein neues Album "Delirium". Passend zur düsteren Grundthematik, die sich mit diversen Geisteskrankheiten und Verrücktheit im Allgemeinen beschäftigt [der Besuch eines verlassenen

Mit DEVILDRIVER ist das so: Es gibt Dinge, die sie einfach können. Das sind die hassgetränkten und brutalen Neo Thrash-Songs, die eigentlich immer passen, aber auf Dauer auch irgendwie austauschbar sind. Auf dem mittlerweile siebten

Mit Verlaub, aber NuMetal war Ende der 90er-, Anfang der 2000er-Jahre nun einfach echt der heißeste Scheiß seit der Grunge-Welle: tiefergestimmte Gitarren, fette Bässe, pumpendes Schlagzeug, psychopathischer Gesang und Texte, die jedem Heranwachsenden aus der

Die westfälischen Thrash Metaller ACCUSER mögen nicht jedem ein Begriff sein, sind aber eigentlich schon seit 1986 aktiv und gehören damit wohl zur zweiten Generation teutonischer Dreschflegel. Nachdem die Truppe Ende der 90er von einem

Bielefeld, eine Stadt voller Mythen, so scheint es. Kein Mythos, sondern knallharte Realität sind die eben aus dieser wohlbekannten Stadt stammenden SOULBOUND, die hier nun ihr zweites Album „Myllennium“ vorlegen. Bevor irgendwelche Fragen bezüglich des

Viele Worte brauch man über EKTOMORF wohl nicht mehr zu verlieren. Sie kamen in einer Welle der Neo-Thrash-Bands und überlebten sie fast alle. Nun gelten sie nicht mehr als die, die in der Welle mit

Die beiden MUDVAYNE-Mitglieder Greg Tibbett [der im Übrigen ja auch bei HELLYEAH jüngst in Ungnade gefallen ist] und Matt McDonough haben ein neues Bandprojekt auf den Weg gebracht. AUDIOTOPSY heißt die Gruppe, komplettiert wird die

Die Thrash Metaller von HATRED aus der Main- und Metall-Metropole Schweinfurt [bzw. Bamberg] melden sich mit neuem Label im Rücken und einem neuen Album namens „War Of Words“ zurück auf der Bildfläche. Der durchaus zeitkritische Albumtitel,