[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41070" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 19.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:38:27 Line-Up  Joakim Broden - Vocals Chris Rörland - Guitar Tommy Johansson - Guitar Par Sundström - Bass Hannes Van Dahl - Drums Tracklist 01. The Future Of Warfare 02. Seven Pillars Of Wisdom 03. 82nd All The Way 04. The Attack Of The Dead Men 05. Devil Dogs 06.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] [caption id="attachment_41064" align="alignnone" width="1500"] Interview mit Luca und Fabio[/caption] Foto: Nuclear Blast   Luca Turilli und Fabio Lione haben sich zusammen gefunden und ein Album aufgenommen. Der Bandname RHAPSODY thront zwar über dem Ganzen, dennoch kann man mit Fug und Recht behaupten, die beiden Herren haben ein

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41058" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5 / 7 Punkten Info VÖ: 05.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:53:48 Line-Up Fabio Lione - Vocals Luca Turilli - Guitars, Keyboards, Piano Dominique Leurquin - Guitars Patrice Guers - Bass Alex Holzwarth - Drums Tracklist 01. Phoenix Rising 02. D.N.A. [Demon And Angel] [feat. Elize Ryd | AMARANTHE] 03. Zero Gravity 04. Fast Radio

15 Jahre nach ihrer Live-Scheibe "From The Cradle To The Stage" kehrt die deutsche Metal-Legende RAGE zum Hannoveraner Label Steamhammer/SPV zurück.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2019   ALMANAC Aschaffenburg, Coloss-Saal 13.03.2019 ALMANAC, die Band um den emsigen Gitarristen Victor Smolski, befindet sich auf Europatournee. Mit verändertem Line Up findet sich der Tross am 13.03.2019 im ehrwürdigen Coloss-Saal Aschaffenburg (soeben mit dem Backstage Award als bester Live-Club Deutschlands prämiert). Neben dem weißrussischem Opener NEW LEVEL

DEVILDRIVER haben angekündigt, in 2019 auf Europatournee zu gehen.

HomePosts Tagged "Post Hardcore" (Page 3)

Na, das hat ja gedauert. Nach über drei Jahren kehren die Ausnahme-

Gut drei Jahre haben sich die französischen Doom/Sludge/Post Hardcore-Experimentalisten YEAR OF NO LIGHT für den Nachfolger des großartigen „Ausserwelt“ Zeit gelassen und in dieser Phase auch in Form von Debemur Morti Productions eine neue Label-Heimat

Mit „The Anaesthete“ legt das US-amerikanische Post Hardcore/Post Rock/Experimental-Quartett ROSETTA sein neues Studioalbum vor – vorerst übrigens komplett in Eigenregie als „Name your own price“-Download auf der Band-Homepage, nun aber auch auf „richtigen“ Tonträgern über

„Vertikal II“? War denn die letzte CULT OF LUNA-Studioscheibe nicht umfangreich genug? Muss man wirklich noch eine EP hinterherschieben, nur damit beide Teile zusammen sogar noch auf eine längere Spieldauer kommen als das legendäre expressionistische

AJUNA umgeben sich bewusst mit einer mysteriösen Aura, legen Wert auf ein stylisches Gesamterscheinungsbild und geben nur das Nötigste an Informationen preis. Die Band stammt jedenfalls aus Kopenhagen, „Prisoners Of The Sun” ist ihr Debütalbum

„Vermis“ stellt nicht nur das erste Resultat der Zusammenarbeit mit dem neuen Label Relapse Records dar, sondern markiert zudem die vierte Full Length der neuseeländischen Experimental-Deather ULCERATE, die auch anno 2013 keineswegs auf Vorhersagbarkeit oder

GENERATION OF VIPERS aus Knoxville, Tennessee, sind definitiv keine Anfänger, was das Schreiben von Musik angeht, zumal die Band bereits seit 2004 besteht und die Mitglieder teils noch in A STORM OF LIGHT und U.S.

Dass ASKING ALEXANDRIA bereits seit einigen Jahren zu den ganz heißen Eisen der Zunft der jungen Wilden zählen, ist kein Geheimnis. Warum dem jedoch so ist, blieb yours truly jedoch eher verborgen. Gut, "The Final

Schon zu Beginn des Jahres 2011 wurde im Hause THRÄNENKIND mit dem Schreiben und Aufnehmen neuer Songs begonnen. Ein weiteres Jahr ging ins Land bis THRÄNENKIND mit Nils Groth [Drummer der Bands FÄULNIS und OPHIS]

PANOPTICON sind eine jener neueren „Black Metal“ Bands, die es trotz mehrerer wirklich guter Scheiben, nie in den Mainstream geschafft haben. 2007 gegründet hat A. Lunn [Mastermind von PANOPTICON] immerhin schon ganze vier Scheiben auf