Die kalifornischen Punk Rock-Urgesteine BAD RELIGION haben mit "Age Of Unreason" ein neues Album für den 3. Mai angekündigt.

Die U.S. Metaller THE THREE TREMORS haben mit "Bullets For The Damned" einen weiteren neuen Song von ihrem Debüt inklusive Video verfügbar gemacht.

Die amerikanischen Progressive Metal-Titanen QUEENSRYCHE haben mit "Blood Of The Levant" einen weiteren neuen Song inklusive Videoclip veröffentlicht.

In folgendem Interview erzählt uns Sänger Bobby „Blitz“ Ellsworth, warum OVERKILL auch nach fast vierzig Jahren so fulminant unterwegs sind.

Die norwegischen Gothic Metaller IMPERIA haben ein Video zu ihrem neuen Song "Unspoken Words" ins Netz gestellt.

Die Hamburger Power Metal-Urväter HELLOWEEN haben angekündigt, dass sie am 19. April zwei ihrer Alben neu auflegen werden.

HomePosts Tagged "Psychedelic" (Page 8)

Die Retro Rock-Sparte hat in den letzten Jahren zwei Gesichter bekommen: GRAVEYARD, das schwedische Flaggschiff und die Berliner Truppe KADAVAR, als präsentester Nebenbuhler. Von zweiteren liegt uns mit "Abra Kadavar" nun ein wahres Zauberstück vor.

Als mir seinerzeit jemand diese Band vorstellte, sagte er mir: "Die klingen genauso, wie sie heißen!" Da muss ich widersprechen. Sie klingen besser. Und das liegt zweifelsohne weniger an einem schlechteren Namen, als mehr an

Vorliegende Split von LEX RHINO mit den britischen Kollegen von DOPEFIGHT [als limitiertes, farbiges 12''-Vinyl via Stone Stallion Rex erhältlich, hier allerdings als Vier-Song-EP ausschließlich von LEX RHINO vorliegend] passt bestens ins derzeit immer noch

Namedropping und Eigenwerbung sind oft Anlass für genervtes Kopfschütteln, schon klar. Auch nicht ganz zu Unrecht, denn langweilige Scheiben werden halt einfach nicht besser, wenn man irgendeiner Rockgröße einen Gastauftritt abtrotzt, den sie aus Gründend

Neun Monate hat das Debütalbum der finnischen Retro-Rocker um Frontfrau Jess gerade mal auf dem Buckel, eine Split-EP mit DEADMASK gab es in der Zwischenzeit auch noch und nun steht schon wieder eine weitere EP

Nein, ein Ende der aktuellen Retro Rock-Welle ist nicht absehbar und das ist auch gut so. Okay, man kann in Anbetracht der vielen tollen Bands und hochkarätigen Veröffentlichungen aus dieser Ecke schon ein wenig den

Irgendwie ist es schon immer obskur: da hat man eine CD auf dem Tisch liegen, die man gerne rechtzeitig zu ihrer Veröffentlichung anpreisen möchte, nur weiß man eben nicht so recht, wann diese tatsächlich eintritt.

Die Schweden von YEAR OF THE GOAT aus Östergötland/Norrköping präsentieren, nach zwei EP-Veröffentlichungen, mit „Angel's Necropolis“ [erneut via Ván Records] nunmehr ihre Debüt-Full-Length-Scheibe. Das Warten [nach dem letztjährigen Release von „Lucem Ferre“] hat sich definitiv gelohnt,

Wie kommen die Leute eigentlich auf diese Bandnamen? Kapier ich nicht. Aber im jeweiligen Kontext hat ja vieles einen Sinn. Einen Becher Schlagsahne zu saufen hört sich eklig und sinnfrei an? Nicht, wenn man das

Auch ohne Plattenfirma im Rücken hat es das merkwürdige UK-Trio UNCLE ACID & THE DEADBEATS zum Kult gebracht, so dass die kleine Auflage des ursprünglich 2011 veröffentlichten Zweitwerks „Blood Lust” längst nicht reichte, um alle