Die kalifornischen Punk Rock-Urgesteine BAD RELIGION haben mit "Age Of Unreason" ein neues Album für den 3. Mai angekündigt.

Die U.S. Metaller THE THREE TREMORS haben mit "Bullets For The Damned" einen weiteren neuen Song von ihrem Debüt inklusive Video verfügbar gemacht.

Die amerikanischen Progressive Metal-Titanen QUEENSRYCHE haben mit "Blood Of The Levant" einen weiteren neuen Song inklusive Videoclip veröffentlicht.

In folgendem Interview erzählt uns Sänger Bobby „Blitz“ Ellsworth, warum OVERKILL auch nach fast vierzig Jahren so fulminant unterwegs sind.

Die norwegischen Gothic Metaller IMPERIA haben ein Video zu ihrem neuen Song "Unspoken Words" ins Netz gestellt.

Die Hamburger Power Metal-Urväter HELLOWEEN haben angekündigt, dass sie am 19. April zwei ihrer Alben neu auflegen werden.

HomePosts Tagged "Psychedelic" (Page 9)

Sie zogen doch die rasch wiederaufkehrende Eigeninitiative den gnandenlose Peitschenhieben seitens ihres neuen Arbeitgebers in Detroit vor: WO FAT verfolgen nach wie vor den Pfad des heftigen, mitunter mäandernden Psychedelic-Blues-Stils und erweitern ihn dankenswerterweise um

NEUROSIS. Die Band, das muss man wohl einfach so sagen, ist eine Legende. Warum genau sie diesen legendären Status aber genießt, das ist mir ehrlich gesagt nicht so ganz klar. Einen unverkennbaren Stil und genreprägende

Es ist manchmal interessant, was für zwei Seele in einer Brust schlagen müssen. Unser guter Herr Kvohst, den man von [Black] Metal Bands wie zum Beispiel CODE und DØDHEIMSGARD kennt, hat nebenbei auch noch ein

Die freie Enzylopädie Wikipedia listet erstaunlich viele verschiedene Möglichkeiten, was unter „Soma“ verstanden werden kann. Welche davon allgemein am bekanntesten ist, an was die meisten Menschen bei diesem Begriff denken – schwer zu sagen. Für mich

Mit "Opus Alter" holen die italienischen UFOMAMMUT nun – rund fünf Monate nach dem Vorgänger – zum zweiten Schlag der großen Psychedelic Sludge-Offensive aus. Und wer "Opus Primum" bereits sein Eigen nennt, der weiß schon

Sonnenschein, das wär doch noch mal was! Ohne hier den seligen Rudi Carrell zitieren zu wollen – der Sommer 2012 war zumindest für mein Empfinden derart unterirdisch, dass die Welt schon rein deswegen nicht enden

Man muss schon mit einem gewissen Faible für musikalische Obskuritäten ausgestattet sein, wenn man „Seremonia“, dem Debütalbum der gleichnamigen, finnischen Band, etwas abgewinnen können will. Denn die tief in den späten 60ern / frühen 70ern verwurzelten

Satte fünf Jahre haben sich WITCHCRAFT aus Örebro Zeit genommen, um - mit runderneuertem Line-Up und nunmehr Nuclear Blast-Deal im Rücken – ihr viertes Full-Length-Album, „Legend“, in den gut sortierten Fachhandel zu bringen. Ansonsten hat sich

Der Titel "Seismic" ist wahrhaft treffend gewählt, denn was sich von dieser Platte langsam und gewaltig aus den Boxen schält bringt sprichwörtlich die Wände zum Beben. Fette, sägende Gitarren und ein dominanter Bass legen, wie

Stellt Euch vor, Ace Frehley wühlt im Plattenladen seines Vertrauens nach neuen, ihn ansprechenden Entdeckungen und greift eine Best-Of der KINKS heraus, möchte sich aber nicht mit dem gewohnten alten Käse zufrieden geben. Eine halbe