Die britischen Old School Death Metaller MEMORIAM haben nach eigener Aussage mit den Aufnahmen zu ihrem dritten Album begonnen.

Die japanischen Heavy Metal-Urgesteine ANTHEM haben mit "Immortal Blind" einen weiteren Song von ihrem kommenden, mit neu aufgenommenen Klassikern gefüllten Album "Nucleus" veröffentlicht.

Die hessischen Thrash Metaller EXUMER haben mit "Hostile Defiance" ein neues Album für den 05. April 2019 über Metal Blade angekündigt.

Die finnischen Power Metaller BEAST IN BLACK haben pünktlich zum Valentinstag ein Video zu ihrem Song "From Hell With Love" ins Netz gestellt.

Die belgischen Death Metal-Veteranen ABORTED haben mit "Deep Red" einen neuen Song von ihrem aktuellen Album "TerrorVision" inklusive Video veröffentlicht.

Die wieder erstarkten U.S. Metal-Helden FIFTH ANGEL haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Stars Are Falling" ins Netz gestellt.

HomePosts Tagged "Rock" (Page 14)

Die Kalifornier W.A.S.P. galten einst als die schlimmste Band der Welt und riefen in allerlei U.S.-Bundesstaaten und einst auch in der BRD die Sittenwacht auf den Plan. Diese Zeit ist jedoch lange vorbei, denn Bandkopf

CHRISTIAN MISTRESS aus Portland, Oregon melden sich drei Jahre nach „Possession“ mit einer neuen Full Length-Scheibe namens „To Your Death“ zurück. Die Wartezeit hat sich mehr als gelohnt, soviel sei den Fans bzw. Freunden traditioneller Metalklänge [von

Die kanadische Alternative Rock-Formation BIG WRECK hat seit ihrer erstmaligen Gründung 1994 schon Einiges erlebt, bislang beschränkten sich die Erfolge der Band in erster Linie auf ihr Heimatland und in zarten Ansätzen auf die USA.

Drei Jahre nach dem letzten Output „Lights Out“ kommen die schwedischen Psychadelic/Blues – Retrorocker mit neuem Zeug aus dem Quark. Man verzog sich, zusammen mit den Produzenten Janne Hansson und Johan Lindström, in die Stockholmer

Ein paar Monate nach ihrer „Die Old“-EP, dem ersten Lebenszeichen der Norweger seit knapp fünf Jahren, folgt endlich das sehnlichst erwartete Zweitwerk „Sin“. Und natürlich kommt mal wieder alles anders als man es von dem

Nur etwas mehr als ein Jahr sind seit dem tollen Debüt „Into The Open“ vergangen. Bereits jetzt legen 21 OCTAYNE nach und präsentieren ihr Zweitwerk, welches schlicht und einfach mit „2.0“ betitelt ist. Ganz so

Dass es im Musikbusiness bzw. bandintern bei vielen Gruppen nicht immer rund läuft, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Manche Bands halten den Zoff zurück, andere tragen es öffentlich aus. Im Falle von Geoff Tate und

„Unsere Musik wirft keine sonderlich komplizierten Fragen auf“, zitiere ich zu Beginn dieses Reviews einfach mal den Drummer der südamerikanischen Combo 42 DECIBEL, Nicko Cambrassio. Wo der Mann Recht hat, hat er Recht. Mit „Rolling

Schön zu wissen, dass der Deich hält und den Fluten trotzt. Dafür muss man einen solchen Deich auch nicht ständig ändern, ein paar Ausbesserungen hier und dort, damit die Sicherheit gewährleistet ist. Aber ansonsten vermittelt

Ván-Records ist ein Garant für gute und interessante Metalbands. Immer wieder gelingt dem Label eine ganz besondere Perle unter dem ganzen Haufen Glaskugeln zu finden und zu fördern. THE SPIRIT CABINET bilden dabei keine Ausnahme