[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   REZET bringen am 29.1.2021 ihr neues Album "Truth In Between" heraus. Den ersten Videoclip könnt ihr hier bereits antesten: Seht das Video hier: VIDEOLINK     Das Album wird folgende Songs enthalten:   Tracklist 01) Back For No Good 02) Deceived By Paradise 03) Populate. Delete. Repeat. 04) Renegade 05) Half A Century (feat.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41173" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 28.08.2020 Label: ASHtunes Spielzeit: 01:16:18 Line-Up Faust: Christian Venzke Hexe: Carina Castillo Mephista: Jessica Fendler Erdgeist: Michail Mamaschew Goethe: Eda Schilling Valentin: Jimmy Gee Gretchen: Anika Bollmann Halbhexe: Vivian Fuchs Gott: Martin Constantin Brandner: Leo Sieg Siebel: Andreas Weimer Chor: Jimmy Gee, Melli Preuße, Michail Mamaschew, Carina Castillo, Ulrike Dombrowa,

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41165" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4,5/7 Punkten Info VÖ: 10.07.2020 Label: Metal Unlimited Line-Up Torsten Pfundt(Apex Cordis) –Vocals Thomas Mielke (Ceyx) - Guitar Max Engel (Stultus Obscuram) - Guitar Marc Kirchhof (Aries) - Bass Lucas Zacharias(Saggitarius) - Drums Tracklist 1.Addicted 2.Ectopia Cordis 3.Breathing 4.Drowning 5.Hurriyya 6.Code ofSilence 7.Wrath 8.Delusion 9.Fate 10.Digital Cannibals 11.Socialution 12.Egolog 13.Power to My Words [feat. Cohiba Boyzz] [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text]Berlin ist schon immer anders gewesen. Auch die kulturelle

HomePosts Tagged "Southern"

REX BROWN, in seinen frühesten Anfangstagen übrigens noch unter dem Pseudonym Rex Rocker unterwegs, dürfte den meisten Metalfans als Bassist der Groove Metal-Götter PANTERA bekannt sein. Inzwischen greift der Mann u.a. bei KILL DEVIL HILL

Im Osten Österreichs sind LOWBAU so etwas wie eine Marke, auch auf Grund ihrer mannigfaltigen Einflüsse hin: Blues, Stoner Rock wie -Metal, natürlich heftige Southern-Einflüsse, aber auch den Sludge Metal hat das Quintett, welches sich

INTER ARMA ist lateinisch für „Unter Waffen" oder genauer „Während des Krieges" („in Kriegszeiten“). Wenn INTER ARMA sich auch auf dem neuen Album "Paradise Gallows" im Krieg befinden, dann muss man von einem apokalyptischen, weltumspannenden

Einst galten sie als die heißesten der heißen Newcomer, aber inzwischen sind Southern Rocker BLACK STONE CHERRY längst alte Hasen der Szene. Auf ihr erfolgreiches Album „Magic Mountain“ folgte mit „Thank You: Livin‘ Live“ eine

Über Kyle Gass braucht man eigentlich keine Worte zu verlieren, oder doch? Spätestens beim Blick auf das Cover weiß der Rockfan, dass er es mit einer Hälfte des sagenhaften Duos, der sogenannten „besten Band der

Es ist etwas mehr als anderthalb Dekaden her, da erschien KID ROCK [nach drei auf seinem eigenen Label veröffentlichten und von der breiten Masse nicht wahrgenommenen Alben] mit einem Donnerschlag namens „Bawitdaba“ und dem zugehörigen

An BLACKBERRY SMOKE scheiden sich die Geister. Den einen missfällt der Cowboykitsch, den anderen sind die vier Herren aus Alabama zu rockig. Dabei trägt diese Mischung spätestens seit LYNYRD SKYNYRD einen Namen: Southern Rock.

Meine erste und bisher einzige Berührung mit der norwegischen Band LONELY KAMEL resultiert aus dem Jahr 2011, anlässlich ihres Longplayers „Blues For The Dead“. Trockener, altbackener Stoner/Blues/Retrorock wurde dargeboten, woran sich auch Anno 2014 nichts

Mit drei Alben im Gepäck sind die Southern Rocker trotz ihres noch jugendlichen Alters sicherlich keine Newcomer mehr. Vielmehr hat sich die Truppe aus Kentucky in den letzten 13 Jahren als feste Größe in der

Schon verdammt beeindruckend, was dieses blutjunge Bollwerk aus Oklahoma hier auf ihrem Debütalbum abliefert. Dass jedes Mitglied des Quintetts die Zwanzig erst mit Ach und Krach überschritten hat, hört man "New Southern" jedenfalls keine Sekunde