[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Sänger Tony Kakko und Gitarrist Elias Viljanen baten zum Interview, denn das neue Album „Talviyö“ erscheint im September 2019. Das Malheur im Nuclear Blast Headquater vom Vortag [Tony war Dank einer defekten Tür auf der Toilette gefangen und musste mittels Feuerwehreinsatz befreit

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41084" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 06.09.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:56:28 Line-Up Tony Kakko - Vocals Elias Viljanen - Guitar Henrik Klingenberg - Guitar Pasi Kauppineni - Bass Tommy Portimo - Drums Tracklist 01. Message From The Sun 02. Whirlwind 03. Cold 04. Storm The Armada 05. The Last Of The Lambs 06. Who Failed The Most 07. Ismo’s Got

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue Album von SABATON nennt sich verheißungsvoll „The Great War“. Unser Redakteur hat sich mit Bassist und Manager in Personalunion Pär Sundström über den großen Krieg, die Karriere an sich und sogar APOCALYPTICA unterhalten.   Hallo Pär. Ich freue mich, mal ein Interview

HomePosts Tagged "Stoner" (Page 2)

"Gebt uns die Siebziger zurück!" "Wir wollen die Siebziger zurück!" "Wir wollen Bärte! Lange Bärte!" So oder ähnlich muss das erste Zusammentreffen zwischen den BRIMSTONE COVEN Musikern abgelaufen sein. Das Erstlingswerk wurde 2014 veröffentlicht und

Einem größeren Publikum durften sich die Schweden vom BOMBUS bereits im letzten Jahr vorstellen, als sie mit CLUTCH ein paar Shows bestritten. Und mit ihrem Stoner bzw. Heavy Rock konnten sie mit Sicherheit einige Fans

Jeder geht anders mit Trauerarbeit um. Als 2014 BLACK-TUSK-Bassist und –Gründungsmitglied Jonathan Athon an den Folgen eines schweren Motorradunfalls starb, blieben den beiden restlichen Musikern Andrew Fidler (Gitarre und Gesang) und Jamie May (Schlagzeug) nur

Mit „Fornjot“ serviert uns das schwedische Doom-/Sludge-Trio MAMMOTH STORM überaus passend zur nebelverhangenen Jahreszeit seine erste Full Length. Darauf setzen die Nordlichter den bereits auf der EP „Rite Of Ascension“ eingeschlagenen Weg fort,

Den legendären Ruf, den EARTHLESS in Psychedeliker-Kreisen angeblich genießen, habe ich bisher nicht so ganz kapiert. Auf ihren Trip bin ich bisher nicht mitgekommen, auch bei einem umjubelten Auftritt auf dem Roadburn-Festival vor einigen Jahren

Es scheint so, als wäre Dave Wyndorf endgültig auf den Geschmack gekommen – nach der noch ein wenig in Richtung psychedelische 60er gedrehten Neuauflage von „The Last Patrol“ geht’s mit „Cobras and Fire (The Mastermind

CLUTCH haben gezeigt, dass es auch ohne großes Label im Rücken möglich ist, weltweite Charterfolge für sich zu verbuchen. Ging in der Vergangenheit bedingt durch ungenügende Labelarbeit vieles schief, so können CLUTCH seit den letzten

Zeit ist immer wieder so ein leidiges Thema. Das hat sie mit Geld gemeinsam. Schöne These meinerseits: Mit entweder unbegrenzt Zeit oder unbegrenzt Geld lässt sich eigentlich alles erreichen, was möglich ist. Dumm nur, dass

Die Münsteraner Stoner- & Space-Rock Combo BLACK SPACE RIDERS legt bereits anderthalb Jahre nach ihrem dritten Album „D:Rei“ schon ihr nächstes Werk vor und setzt dabei größtenteils auf Altbewährtes – aber nicht nur. Klar, soundtechnisch hat

Stoner Rock/Metal made in good old Kölle! Yeah, das klingt doch eigentlich schon mal sehr vielversprechend, oder? Und wenn man sich das Cover des neuen Albums der Band PLAINRIDE, "Return Of The Jackalope", anschaut, dann