[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41084" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 06.09.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:56:28 Line-Up Tony Kakko - Vocals Elias Viljanen - Guitar Henrik Klingenberg - Guitar Pasi Kauppineni - Bass Tommy Portimo - Drums Tracklist 01. Message From The Sun 02. Whirlwind 03. Cold 04. Storm The Armada 05. The Last Of The Lambs 06. Who Failed The Most 07. Ismo’s Got

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue Album von SABATON nennt sich verheißungsvoll „The Great War“. Unser Redakteur hat sich mit Bassist und Manager in Personalunion Pär Sundström über den großen Krieg, die Karriere an sich und sogar APOCALYPTICA unterhalten.   Hallo Pär. Ich freue mich, mal ein Interview

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41070" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 19.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:38:27 Line-Up  Joakim Broden - Vocals Chris Rörland - Guitar Tommy Johansson - Guitar Par Sundström - Bass Hannes Van Dahl - Drums Tracklist 01. The Future Of Warfare 02. Seven Pillars Of Wisdom 03. 82nd All The Way 04. The Attack Of The Dead Men 05. Devil Dogs 06.

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] [caption id="attachment_41064" align="alignnone" width="1500"] Interview mit Luca und Fabio[/caption] Foto: Nuclear Blast   Luca Turilli und Fabio Lione haben sich zusammen gefunden und ein Album aufgenommen. Der Bandname RHAPSODY thront zwar über dem Ganzen, dennoch kann man mit Fug und Recht behaupten, die beiden Herren haben ein

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41058" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5 / 7 Punkten Info VÖ: 05.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:53:48 Line-Up Fabio Lione - Vocals Luca Turilli - Guitars, Keyboards, Piano Dominique Leurquin - Guitars Patrice Guers - Bass Alex Holzwarth - Drums Tracklist 01. Phoenix Rising 02. D.N.A. [Demon And Angel] [feat. Elize Ryd | AMARANTHE] 03. Zero Gravity 04. Fast Radio

15 Jahre nach ihrer Live-Scheibe "From The Cradle To The Stage" kehrt die deutsche Metal-Legende RAGE zum Hannoveraner Label Steamhammer/SPV zurück.

HomePosts Tagged "Stoner" (Page 3)

FATSO JETSON muss man niemandem vorstellen, der sich auch nur fünf Minuten mit Stoner Rock beschäftigt hat – schließlich gehört Frontmann Mario Lalli zu den Urvätern der Szene. Für die vorliegende Split-EP gingen die Wüstenlegenden

Die Stoner/Doomrocker von ACID KING aus San Franzisko melden sich nach zehn Jahren Funkstille mit ihrem mittlerweile vierten Studio-Langwerk namens „Middle Of Nowhere, Center Of Everywhere“ zurück auf der Bildfläche. Das Trio um Frontfrau/Gitarristin [und somit

Schweden – bekanntermaßen das Land der unbegrenzten Möglichkeiten … oder so ähnlich. Auf jeden Fall aber ist Schweden offensichtlich das Land des unbegrenzten musikalischen Talents. Setzt man nur die Bands, die einem ganz spontan bei

Auch in diesem Jahr gilt für die Jungs von MY SLEEPING KARMA der abgewetzte Spruch "In der Ruhe liegt die Kraft". Sie beweisen, dass Heavy Metal nicht automatisch taube Ohren bedeutet, sondern gleichwohl die Grenzen

KRAKOW bestehen unter anderem aus Bassist und Sänger Frode Kilvik [AETERNUS] und Drummer Ask [KAMPFAR, HADES ALMIGHTY, Ex-DIMENSION F3H], zwei Namen, die im Black Metal-Genre zumindest nicht vollkommen unbekannt sind. Mit KRAKOW wollen sie mit

Die Freude war groß, als ich Wind davon bekam, dass die Dresdener GORILLA MONSOON ein Lebenszeichen von sich geben. Und was für eins! Wer grundlegend Neues erwartet, braucht gar nicht weiterzulesen. Die Sachsen erfinden das Rad

Die ersten Sonnenstrahlen verirren sich durch die Wolken, der Boden wird trockener, die Temperaturen höher. Das klingt nicht nur nach Sommer, sondern auch nach der perfekten Grundlage für das neue Album des mitternächtlichen Geisterzuges. Und tatsächlich,

Die Doom/Sludge/Stoner Rocker von WITCH MOUNTAIN mischen bereits seit 17 Jahren im Business mit, buchen ihre Shows selbst, managen sich selbst, haben ihren eigenen Verlag und melden sich nunmehr mit ihrem neuen Langspieler, „Mobile Of

Wer sich mit SUNBURSTERs erster EP „Solar/Bipolar“ beschäftigt, die im August letzten Jahres via Indian Teeth Records erschienen ist, sollte sich auf ordentlich Lärm einstellen. Die vier Mannen aus Philadelphia, die auch schon in anderen

Finnland ist ja nicht nur für seine 1000 Seen, sondern auch für die Schrulligkeit und Musikalität seiner Einwohner bekannt, was uns direkt zu ssSHEENSss aus Hamina und ihrem mittlerweile zweiten Full Length-Album namens „Strapping Stallions“