Am 19. April werden FRACTAL UNIVERSE ihr neues Album "Rhizomes of Insanity" über Metal Blade Records veröffentlichen. Die Band hat jetzt die zweite Single "Masterpiece's Parallelism" aus dem Album veröffentlicht.

Nachdem sie ihr neues Album "The Passage Of Existence" letzten September veröffentlicht haben, werden die Florida Death Metal Legenden MONSTROSITY im Mai für eine vollständige Tour nach Europa zurückkehren!

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 20.03.2019   Nachdem sie letztes Jahr ihr Album "The Outer Ones" veröffentlicht haben, sind REVOCATION weltweit auf Tour gegangen. Während ihrer Rundreise durch Europa mit ihren Labelmates von RIVERS OF NIHIL, hat die Band einen Videclip zum Albumtrack "Vanitas" abgedreht, der Clip wurde von RIVERS OF

Die britischen Heavy Metal-Urgesteine DIAMOND HEAD haben mit "The Coffin Train" ein neues Album für den 24. Mai 2019 angekündigt.

Die britische Metalcore-Band THE RAVEN AGE hat ein Video zu ihrem Song "The Day The World Stood Stil" ins Netz gestellt.

Der schwedische Gitarrenguru YNGWIE MALMSTEEN hat einen Trailer veröffentlicht, in dem er über sein neues Album "Blue Lightning" spricht.

HomePosts Tagged "Stoner" (Page 4)

Kniet nieder! BRANT BJORK - eine der vier größten Desert Rock-Legenden aller Zeiten - ist zurück und hat mit der LOW DESERT PUNK BAND einige neue Musiker um sich geschart. Und das Ergebnis kann sich erneut

Mr. Ben Ward und seine ORANGE GOBLIN-Mannen sind zurück und wer etwas anderes erwartet hat als ein Überalbum, der möge nun bitte aufhören zu lesen. "Back From The Abyss" kann absolut alles. Dass Frontmann Ward mit

Ein Steak ist ein Stück Fleisch, das zum Braten oder Grillen und zum anschließenden Verzehr gedacht ist. STEAK ist aber auch der Name einer Stoner-Rockband aus London, die mit "Slab City" 2014 ihr Debüt-Album

Meine erste und bisher einzige Berührung mit der norwegischen Band LONELY KAMEL resultiert aus dem Jahr 2011, anlässlich ihres Longplayers „Blues For The Dead“. Trockener, altbackener Stoner/Blues/Retrorock wurde dargeboten, woran sich auch Anno 2014 nichts

Als die Instrumental-Amis KARMA TO BURN 2009 nach sieben Jahren Pause mit ihrem starken Reunion-Album „Appalachian Incantation“ unter dem Napalm Records-Banner wieder auf der Bildfläche erschienen, standen die Zeichen auf Sturm. In den inaktiven Jahren

Es gibt in der Stoner Rock-Szene genau drei Charaktere, die so richtig polarisieren. Interessanterweise handelt es sich bei allen dreien um ehemalige KYUSS-Mitglieder: Nick Oliveri, wegen seiner Gewalteskapaden. Josh Homme, weil er seine damaligen Bandkameraden

CORROSION OF CONFORMITY oder auch COC genannt, gehören zu der Sorte Bands, die ihren Stil im Laufe der Jahre stets neu definiert haben, aber dennoch immer einen roten Faden berücksichtigten, an denen sich die Fans

Mit FLOOR meldet sich eine Stoner Rock-Legende zurück, die anno 2002 ihr selbstbetiteltes Debüt veröffentlicht und sich nur zwei Jahre darauf schon wieder aufgelöst hatte. Eine Dekade später steht nun allerdings die Reunion und damit

THE GRAVIATORS, die dritte. Bereits 2009 erschien das erste, selbstbetitelte Debüt der schwedischen Combo, damals noch deutlicher am Doom orientiert. Mit dem Zweitwerk "Evil Deeds" kamen verstärkt Stoner-Riffs hinzu, kernig und erdig. THE GRAVIATORS lassen

Liebe Stoner und Sludge-Fans, da ist es also, das Debütalbum von ex-TAINTs James „Jimbob“ Isaac mit seiner zweiten Band HARK. Ihr wisst Bescheid. Für die, die mit diesen Namen nichts anfangen können, schreibe ich dennoch