Die norwegischen Gothic Metaller IMPERIA haben ein Video zu ihrem neuen Song "Unspoken Words" ins Netz gestellt.

Die Hamburger Power Metal-Urväter HELLOWEEN haben angekündigt, dass sie am 19. April zwei ihrer Alben neu auflegen werden.

Die japanischen Heavy Metal-Veteranen ANTHEM haben einen Trailer zu ihrem kommenden, mit neu aufgenommenen Klassikern gefüllten Album namens "Nucleus" veröffentlicht.

Die schwedischen Heavy Metal-Jungspunde ENFORCER haben mit "Die For The Devil" eine erste Single zu ihrem nächsten Album vorgestellt.

Die u.a. um Gitarrist Roy Z und Sänger Chas West versammelten Hard Rocker WEST BOUND haben ein Video zu ihrem Song "Dance Of Life" ins Netz gestellt.

Die hanseatischen Power Metaller IRON SAVIOR haben mit "Kill Or Get Killed" den Titeltrack ihres nächsten Albums inklusive Videoclip vorgestellt.

HomePosts Tagged "Symphonic Metal" (Page 11)

Das amerikanische Duo Csicsely und Cushman firmiert seit dem grimmen Winter von 2007 in Colorado als THE FLIGHT OF SLEIPNIR und hat sich - der Name [„Sleipnir [„slâp'nir“, etwa „der Dahingleitende“], [

Herzlich Willkommen in der „Schatzkiste“. In den nächsten Wochen und Monaten werde ich hin und wieder eine Scheibe vorstellen, die aus ganz besonderen Gründen erscheint, obwohl die Platte etwas älter ist. Sei es, weil die

Als AYREON-Mastermind Arjen Lucassen 2005 mit seinem gefühlt 48. Projekt STREAM OF PASSION auf der Bildfläche erschien, staunte manch einer nicht schlecht über die gelungene Verquickung der Lucassenschen Prog-Klänge mit Zutaten aus dem Gothic- &

TREMORS stellen insofern eine Seltenheit in Death Metal-Gefilden dar, aufgrund der schon seit ihrer ersten Veröffentlichung, prägenden Eigenschaft, ihre Stücke mit Synths zu unterlegen, wie es in dieser Art sonst nur beim Symphonic Black Metal

Um gleich einmal mit einer satten Schippe Genörgel anzufangen: Das Cover zu XERATHs zweitem Album "II" kann durchaus als Paradebeispiel dafür dienen, wie man es nicht machen soll. Computergenerierter Katastrophenkitsch unterster Schublade ist das, schlecht

Es ist ja manchmal schon irgendwie ironisch, diese Sache mit den Bandnamen. So mögen die Griechen von SEPTICFLESH am Anfang ihrer Karriere noch schmutzig geklungen haben – zumindest musikalisch hat sich das Thema Dreck

Was passiert, wenn sich die halbe holländische Musikszene an einen Tisch setzt und über die bestehenden Bands schnackt? Genau, man stellt nebenbei noch ein neues Projekt auf die Beine. MAYAN nennt sich also das All-Star-Projekt

Wem das Debüt der Finnen noch in guter Erinnerung geblieben ist, der wird sicherlich schon mit großer Spannung den Nachfolger dazu erwartet haben. Über das Cover-Artwork des neusten Outputs lässt sich sicherlich

Ein Brett! So oder ähnlich haben viele Leute das Vorgängeralbum von LEAVES’ EYES bezeichnet. Das liegt zu einem daran, dass man ordentlich an den Strukturen der Lieder gearbeitet hat, zum zweiten, dass die Songs an

Da ist es also, das Major- bzw. Nuclear Blast-Debüt eines der vielzitierten „bestgehütetsten Geheimnisse“ des Doom-Untergrounds, wie WHILE HEAVEN WEPT aus Virginia immer noch gerne tituliert werden. Nach dem Erfolg von „Vast Oceans Lachrymose“ von anno