[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue NIGHTWISH Album heißt "Human // Nature" und erscheint am 10.04.2020 über Nuclear Blast. Unser Redakteur durfte in einem Hamburger Hotel in der Nähe vom Heiligengeistfeld erscheinen und mit Floor Jansen sowie mit Troy Donockley ein Gespräch über eben jenes neue

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41129" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5/7 Punkten Info VÖ: 31.12.2019 Label: Spielzeit: 00:11:37 Line-Up BÖSE FUCHS aka Valeria Ereth – guitars, bass, drums, programming, keys SLY aka Seline Hönig – vocals, bass, drums, keys Tracklist 1. In Danger 2. Scream for Humanity 3. Futurium [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Der Bandname mag so gar nicht innerhalb des

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Sänger Tony Kakko und Gitarrist Elias Viljanen baten zum Interview, denn das neue Album „Talviyö“ erscheint im September 2019. Das Malheur im Nuclear Blast Headquater vom Vortag [Tony war Dank einer defekten Tür auf der Toilette gefangen und musste mittels Feuerwehreinsatz befreit

HomePosts Tagged "Symphonic Metal" (Page 2)

„Moonbathers“ folgt auf „Lunar Prelude“. Soweit trifft die DELAIN-Logik schon mal ins Schwarze. Doch auch stilistisch kann man an das weniger poppige Material auf der EP anknüpfen. Das macht schon der Opener „Hands Of Gold“ deutlich,

Kurios kommt oft: Wer sich ein Bandfoto von TWILIGHT FORCE ansieht, würde kaum damit rechnen, dass die Band irgendwo einen Vertrag bekommen würde und schon gar nicht mit dem schwermetallenen Global Player Nuclear Blast. So

Zwei Jahre sind es her, als Devin Townsend im Jahre 2014 „mal eben“ drei Alben veröffentlicht hat [das selbstbetitelte Space-Country-Ambient-Album unter dem Banner CASUALTIES OF COOL, sowie das Doppelalbum Z2, welches sich wiederum in DEVIN

Wie angekündigt veröffentlicht Tarja nur zwei Monate nach ihrem sogenannten Album-Prequel, „The Brightest Void“, nun ihr „richtiges“ neues Album „The Shadow Self“. Und der immer noch anhaltenden Verwirrung um die etwas obskur anmutende Veröffentlichungspolitik zum Trotz,

Die Helmstedter KAMBRIUM schicken sich an, mit ihrem dritten Album „The Elders' Realm“ die Herzen der Metalfans im Sturm zu erobern. Symphonic-Epic-Metal könnte man den Stil grob eingrenzen, ganz so einfach ist es aber dann

2013 verkündeten VISIONS OF ATLANTIS ihren Abschied von der großen Bühne, denn bis auf Drummer Thomas Caser hat es niemand mehr in den Reihen des österreichischen Symphonic-Sextetts gehalten. Doch schon kurz nach der Trennung scharrte der

Ungewöhnliche Wege geht Tarja Turunen derzeit, veröffentlicht sie doch zwei Monate vor ihrem „richtigen“ neuen Album „The Shadow Self“ ein Album-Prequel namens „The Brightest Void“. Tarja selbst spricht einfach von einem weiteren Album, da bei

Sage und schreibe zehn Jahre sind ins Land gezogen, seit VAN CANTO mit ihrem Debütalbum "A Storm to Come" den A-Capella-Metal einem breiten Publikum vorstellten und salonfähig machten. Mit dem nunmehr sechsten Studioalbum "Voices Of

Mit "Innuendo" haben AMBERIAN DAWN ihr nunmehr siebtes Album vorgelegt – und die dritte Aufnahme mit Sängerin Päivi "Capri" Virkkunen. Nach eher durchwachsenen Kritiken für den letzten Langspieler "Magic Forest" könnten die finnischen Vollblutmusiker wieder

Als ich die Band ALMANAC vor gut einem Jahr auf der Frankfurter Musikmesse das erste Mal auf der Bühne in Aktion sah, kamen mir die neuen Versionen der LINGUA MORTIS ORCHESTRA-Songs schon ein wenig befremdlich