[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Sänger Tony Kakko und Gitarrist Elias Viljanen baten zum Interview, denn das neue Album „Talviyö“ erscheint im September 2019. Das Malheur im Nuclear Blast Headquater vom Vortag [Tony war Dank einer defekten Tür auf der Toilette gefangen und musste mittels Feuerwehreinsatz befreit

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41084" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 06.09.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:56:28 Line-Up Tony Kakko - Vocals Elias Viljanen - Guitar Henrik Klingenberg - Guitar Pasi Kauppineni - Bass Tommy Portimo - Drums Tracklist 01. Message From The Sun 02. Whirlwind 03. Cold 04. Storm The Armada 05. The Last Of The Lambs 06. Who Failed The Most 07. Ismo’s Got

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue Album von SABATON nennt sich verheißungsvoll „The Great War“. Unser Redakteur hat sich mit Bassist und Manager in Personalunion Pär Sundström über den großen Krieg, die Karriere an sich und sogar APOCALYPTICA unterhalten.   Hallo Pär. Ich freue mich, mal ein Interview

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41070" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5,5/7 Punkten Info VÖ: 19.07.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 00:38:27 Line-Up  Joakim Broden - Vocals Chris Rörland - Guitar Tommy Johansson - Guitar Par Sundström - Bass Hannes Van Dahl - Drums Tracklist 01. The Future Of Warfare 02. Seven Pillars Of Wisdom 03. 82nd All The Way 04. The Attack Of The Dead Men 05. Devil Dogs 06.

Wichtige Information zu METALNEWS Version 3.0

Liebe Leser,

kurzer Rückblick – Anfang Januar 2018 wurde seitens unseres Providers ein PHP-Update veröffentlicht, das mit dem Code der alten Seite nicht mehr korrespondierte und somit unser komplettes System lahm legte. Dieser Code stammte noch aus dem Jahr 1999 und wurde über die Jahre immer wieder erweitert; aufgrund mangelnden Personals nur leider nicht auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

 

Schlussendlich standen wir vor dem Problem, schnellstmöglich eine neue, endlich technisch zeitgemäße und optisch aufpolierte Version von METALNEWS aus dem Boden zu stampfen. Eine Redewendung, die nicht passender sein könnte. In nur drei Monaten haben wir MN v3.0 veröffentlichen können und wir hoffen natürlich, dass sie Euch gefällt.

 

Vorerst haben wir uns auf die Grundfunktionen  beschränkt und migrieren nach und nach unser Archiv. Wir bitten daher eventuell auftauchende Unregelmäßigkeiten und aktuell fehlenden Content aus der Vergangenheit zu entschuldigen. In den kommenden Wochen und Monaten wird METALNEWS sukzessive um neue Sparten und Artikel erweitert werden – wir möchten für Euch in Zukunft mehr als nur die Standards abdecken.

 

Bis dahin – schaut Euch um, habt weiterhin viel Spaß bei uns und, das sei an dieser Stelle erwähnt: VIELEN DANK FÜR EURE TREUE! 16 Jahre Beständigkeit sind nicht selbstverständlich!

 

Übrigens – solltet Ihr selbst die Lust verspüren, Teil unseres Teams zu werden, so schaut doch mal hier vorbei!

 

Metal till death,

die Metalnewser

Share With: