[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41211" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 6/7 Punkten Info VÖ: 29.01.2021 Label:Nuclear Blast Spielzeit: 00:52:14 Line-Up Wolf Hoffmann - Guitar Mark Tornillo - Vocals Christopher Williams - Drums Uwe Lulis - Guitar Martin Motnik - Bass Philip Shouse - Guitar Tracklist Zombie Apocalypse Too Mean To Die Overnight Sensation No Ones Master The Undertaker Sucks To Be You Symphony Of Pain The Best Is Yet To Come How Do

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 04.01.2020   Die Musikwelt trauert um Alexi Laiho. Der 41 jährige finnische Sänger und Gitarrist verstarb vor wenigen Tagen, wie das Label Napalm Records heute mitteilte. Mit seiner Band CHILDREN OF BODOM gelang der Sprung in die Heavy Metal-Weltspitze.       Foto: Terhi Ylimäinen [/vc_column_text][vc_text_separator title=""][vc_empty_space height="50"][mkd_button size="medium" target="_self" icon_pack=""

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 14.12.2020   Das Trans-Siberian Orchestra (TSO) wird seine fünf Rock-Opern in Albumform auch in Europa wieder digital erhältlich machen. Ab Freitag, 6. November, ist der Katalog via Streaming und Download auf den gängigen Plattformen erhältlich. Vor dem Hintergrund der alles andere zum Erliegen bringenden Pandemie haben TSO

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text]     Am 22. Januar 2021 wird das Album "The Eagle Will Rise" via PURE STEEL RECORDS auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Januar 2021. Heute wird neben dem Artwork auch die Tracklist vorgestellt. "The Eagle Will Rise" Tracklist: 1. The Eagle Will Rise 2. Invoke The

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020   KISS sind wieder aktiv, und zwar auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion, welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet. Beschreibung: KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 17.11.2020 Die aus Athen stammende Sängerin Andry Lagiou konnte 2017 bei The Voice Of Greece alle Coaches überzeugen und ist seither eine feste kulturelle Größe in Griechenland. Zudem ist sie in ihrer Heimat mit ihrer Band The Harps erfolgreich. Mit Mistress Of The Night wurde

HomeReviewWinterdome – Weltendämmerung

Winterdome – Weltendämmerung

Winterdome - Weltendämmerung

 

 

 

 

 

Wertung:

7.0/7

Info:

VÖ: 22. September 2006

Label: Massacre Records

Spielzeit: 00:00:00

Line-Up:

Tracklist:

01. Haushoch türmten sich die Wellen… (Erzählung)
02. Weltendämmerung
03. Binnen weniger Monde… (Erzählung)
04. Land der Nacht
05. Nehmt diese Opfer… (Erzählung)
06. Die Elsaj
07. Noch in derselben Nacht… (Erzählung)
08. Ein letztes Mal
09. Viele Monde… (Erzählung)
10. Flammentanz
11. Viele ließen ihr Leben… (Erzählung)
12. Leid und Qual
13. Noch ein Mond… (Erzählung)
14. … Wenn das Ende naht
15. Er tötete noch viele… (Erzählung)
16. Der Hoffnung – Tod
17. Und irgendwann… (Erzählung)
18. Ein stiller Schrei

Amazon

„Reise in eine weit entfernte Welt“

Ellassaán, das Land des Zwielichts, das Land der Kreaturen der Nacht, das Land, indem die Sonne nie den Horizont verläßt, die Heimat der Elasaj. Diese sind ein altes und mächtiges Volk, welches es verstand, andere Völker zu unterdrücken und die Kreaturen der Nacht zu bezwingen. Der letzte Großfürst ließ sich als Gott feiern, Tempel wurden zerstört, Priester ermordet und dem selbsternanntem Herrn mussten Opfer dargeboten werden. Dies entzürnte die Götter und sie verbannten die Elasaj in die Ferne, gen Süden. So baute das einst stolze Volk mächtige, schwarze Schiffe und mit 2000 von ihnen segelten sie in ihre bestimmte Richtung. Am Ende sollten nur 17 der stolzen Flotte ihr Ziel erreichen. Kaum an Land gekommen, beginnen die verblieben Elasaj die Völker zu unterdrücken und Krieg zu führen, immer ihre Heimkehr nach Ellassaán im Hinterkopf…

Die Gothic-Metaller WINTERDOME haben ein gigantisches Konzeptalbum ,gekoppelt mit einem Hörbuch, erschaffen. Sie erzählen die Geschichte eines dunklen Volkes, dass dem Untergang geweiht ist und untermalen dies mit erstklassiger Musik. Sprecher Dr. Bernd Seestaedt gibt dem Zuhörer vor jedem Song genug Hintergrundwissen in Form einer Erzählung. Man wollte unbedingt verhindern, dass der Lauscher mit unbekannten Charakteren oder Orten konfrontiert wird und irritiert die Stop-Taste des CD-Players drückt.

Musikalisch gibt es eine Mischung aus Gothic-Metal und Mittelalter-Rock und die Stimmung der Songs wird immer auf den vorherigen Handlungsstrang angepasst. Das Lied „Weltendämmerung“ ist sehr düster und melancholisch, um die dramatische Überfahrt darzustellen, nebenbei hat das Lied einen genialen Ohrwurm.
„Die Elasaj“ ist ein stolzer Songs, der das antike Volk genauer beleuchtet. „Ein letztes Mal“ ist ein trauriger Rocker, der den Abschied zwischen Geliebten instrumentalisiert.
Um eine packende Atmosphäre zu schaffen, nutzen WINTERDOME viele Hintergrund- und Naturgeräusche, welche den Zuhörer immer tiefer in diese Welt der Nacht eintauchen läßt.

Nach mehr als 70 Minuten ist der Zauber vorbei und man wird in die Realität entlassen. Wenn man diese kompakte Geschichte gehört hat, dann weiß man, dass es ein Meisterwerk ist. Man darf auf eine Fortsetzung hoffen. Von mir gibts ohne Widerrede die volle Punktzahl.

Bastian / 15.09.2006

Facebook Kommentare
Share With: