[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 27.03.2020   Die neu formierte Formation SUNCZAR veröffentlicht heute, am 27.03.2020 ihre neue EP. Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde "The Unveiling" im Konoba Studio Frankfurt. Erst kürzlich wurde das Video zur Hymne "Back To Shadows" präsentiert, heute nun ist die komplette EP sowohl digital als auch

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Foto: Nuclear Blast   Das neue NIGHTWISH Album heißt "Human // Nature" und erscheint am 10.04.2020 über Nuclear Blast. Unser Redakteur durfte in einem Hamburger Hotel in der Nähe vom Heiligengeistfeld erscheinen und mit Floor Jansen sowie mit Troy Donockley ein Gespräch über eben jenes neue

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_empty_space height="10"][vc_single_image image="41129" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 5/7 Punkten Info VÖ: 31.12.2019 Label: Spielzeit: 00:11:37 Line-Up BÖSE FUCHS aka Valeria Ereth – guitars, bass, drums, programming, keys SLY aka Seline Hönig – vocals, bass, drums, keys Tracklist 1. In Danger 2. Scream for Humanity 3. Futurium [/vc_column_text][vc_empty_space][/vc_column][vc_column width="3/4"][vc_column_text] Der Bandname mag so gar nicht innerhalb des

[vc_row][vc_column width="3/4"][vc_column_text] 13.03.2020   Am 03.04.2020 erscheint via Bellaphon Records das neue Album SCHIZOTOPIA des Heavy-Unplugged Duos MIT OHNE STROM. Heute veröffentlichen die beiden Musiker das zweite Video "MOS Hardcore" weltexklusiv bei metalnews.de   Seht das Video hier: MOS Hardcore [official video] Nach ihrem 2017 veröffentlichten Debüt-Album KLISCHEE, erscheint im April

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41112" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 7/7 Punkten Info VÖ: 08.11.2019 Label: Nuclear Blast Spielzeit: 01:10:33 Line-Up Hansi Kürsch André Olbrich Tracklist 01. 1618 Overture 02. The Gathering 03. War Feeds War 04. Comets And Prophecies 05. Dark Clouds Rising 06. The Ritual 07. In The Underworld 08. A Secret Society 09. The Great Ordeal 10. Bez 11. In The Red Dwarf's Tower 12. Into The Battle 13. Treason 14.

[vc_row][vc_column width="1/4"][vc_single_image image="41107" img_size="medium"][vc_column_text] Wertung 4/7 Punkten Info VÖ: 04.10.2019 Label: Südpol Music Spielzeit: 00:43:12 Line-Up Heli Reißenweber - Vocals Mike Sitzmann - Guitar Matthias Sitzmann - Guitar Korbinian Stocker - Bass Michael Frischbier - Drums   Tracklist 1. Zorn 2. Ohrblut 3. Die Sünde lebt 4. Schwarzer Schnee 5. Reich 6. Bittersüß 7. Einer wie alle 8. Flammenhände  9. Menschling 10. Die Welt reißt auf 11. Zeig mir

HomeNewsYngwie Malmsteen – erklärt „Blue Lightning“-Album in neuem Trailer
Ein Foto von Yngwie Malmsteen

Yngwie Malmsteen – erklärt „Blue Lightning“-Album in neuem Trailer

Ein Foto von Yngwie Malmsteen07.03.2019

 

Der schwedische Gitarrenguru YNGWIE MALMSTEEN hat einen Trailer veröffentlicht, in dem er über sein neues Album „Blue Lightning“ spricht. Neben wenigen Eigenkompositionen interpretiert Malmsteen darauf u.a. Klassiker der BEATLES, ROLLING STONES oder DEEP PURPLE. Veröffentlichungstermin ist der 29. März 2019.

 

 

 

 

YNGWIE MALMSTEEN, der seit einiger Zeit auch wieder den Gesang auf seinen Alben übernommen hat, versucht sich mit „Blue Lightning“ nicht das erste Mal an einem Cover-Album. Bereits 1996 zollte er auf „Inspiration“ seinen Vorbildern Tribut, damals allerdings noch mit Mark Boals, Joe Lynn Turner und Jeff Scott Soto am Gesang.

 

Album VÖ: 29. März 2019

 

Das Album wird folgende Songs enthalten:

 

Tracklist
01. Blue Lightning
02. Foxey Lady [JIMI HENDRIX]
03. Demon’s Eye [DEEP PURPLE]
04. 1911 Strut
05. Blue Je.an Blues [ZZ TOP]
06. Purple Haze [JIMI HENDRIX]
07. While My Guitar Gently Weeps [THE BEATLES]
08. Sun’s Up Top’s Down
09. Peace, Please
10. Paint It Black [THE ROLLING STONES]
11. Smoke On The Water [DEEP PURPLE]
12. Forever Man [ERIC CLAPTON]

 

 

Das Cover des Yngwie Malmsteen-Albums "Blue Lightning"

Foto: Yngwie Malmsteen

Aktuelle Reviews
Facebook Kommentare
Share With: